Angelvereine: Karfreitag-Fischessen fand großen Zuspruch

298 - Fisch

Die Küchenmannschaft des Angelsportvereins Leimen

(fwu – 30.3.13) Ob Angel-Sport-Verein Leimen, Sportanglerclub Leimen, Angelsportverein St. Ilgen oder AWO St. Ilgen: Das traditionelle Karfreitag-Fischessen fand überall großen Zuspruch und zur Mittagszeit bildeten sich längere Schlangen vor den Ausgabestationen.

Neben den Backfischfesten im Sommer ist der Karfreitag der „Hochtag“ der Angler und Sportfischer mit den meisten Besuchern.  Ob Merlan, Zander oder Seelachs, der in leckerer Panade und in heißem Öl gebackene Fisch mit Remoulade und Kartoffelsalat war eine willkommene Delikatesse.

298 - Fisch 3

Ein wenig Geduld musste man zur Mittagszeit mitbringen

Das Geheimnis um den guten Geschmack ist dabei zwar leicht erklärt, aber nur schwer nachzumachen! Denn die geheime Panade macht’s! Und die ist bei jedem Verein eine Andere und gehört zur jeweiligen Vereinstradition. Und so ist auch die Farbe der fritierten Fische je Verein leicht unterschiedlich.

298 - Fisch 2

Zur Aufheiterung während der Wartezeit wurde ein Glas Sekt gereicht

Für die Nicht-Angler oder Fischsachverständigen unter unseren Lesern als Hinweis: Natürlich kommen die Fische (SEE-Lachs!) nicht aus den eigenen Teichen, sondern werden im Großhandel frisch zugekauft. Den heimischen „Osterkarpfen“ suchte man denn auch unter dem panierten Fischen vergebens.

Nicht nur in den Anglerheimen herrschte reger Betrieb oder wie im Falle des Angelsportvereins Leimen im benachbarten Kleintierzüchterheim, sondern viele Besucher nahmen ihr Mittagessen auch mit nach Hause.

 

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=31796

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen