Ausflug der Leimener SPD: Ein Nachmittag im Rohrbacher Schlösschen 

(fma – 12.6.23) An einem schönen Frühlingsnachmittag im Mai führte das Ausflugsangebot des Leimener SPD Ortsvereins wieder einmal an einen spannenden Ort. Im Garten der Rohrbacher Thoraxklinik befindet sich das sogenannte „Rohrbacher Schlösschen“, ein ehemaliges Jagdschloss des Herzogs Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken.

Hierbei wurden wir von Dr. Karl Peter Herb durch die Räumlichkeiten geführt. Begonnen mit einer ausführlichen Tour durch das Gebäude ging es später in das ebenfalls dort befindliche Tuberkulose Museum. Die Klinik hat hier einige Ausstellungsgegenstände geschenkt bekommen und stellt diese aus. 

Dr. Herb referierte so auch über die Geschichte der Krankheit, ihre Tücken und vor allem die Schrecken die sie anrichtete, bis man glücklicherweise lernte damit immer besser umzugehen. 

Zum Abschluss ging es noch in den Roten Ochsen zum Abendessen und Beisammensein in gemütlicher Runde. Wir bedanken uns herzlichst bei Dr. Herb und der Thoraxklinik für den spannenden Einblick in die Geschichte.

Florian Mattheier

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=162826

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

OFIS-Banner_300x120

Gallery

18231-Nachtwaechter-29 18231-Nachtwaechter-28 18231-Nachtwaechter-27 18231-Nachtwaechter-26 18231-Nachtwaechter-25 18231-Nachtwaechter-24 18231-Nachtwaechter-23 18231-Nachtwaechter-22 18231-Nachtwaechter-21
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen