Bald Multimillionär dank der Sims! Schönes Wochenende auch!

Der glückliche Herr „Fran-jun.“, der kurz davor steht, Multimillionär zu werden!

(fwu – 29.8.20 – Rubrik Humor) Gerade rechtzeitig vor dem Wochenende wurde mir endlich wieder einmal ein Millionenvermögen avisiert. Das wurde auch Zeit, da ich letzten Millionen wg. Corona just verbraucht habe. Aber das Schicksal ist einsichtig und lässt mich nicht hängen.

Seht selbst die heutige Mail eines nicht ganz seriösen Anwalts (der nicht gemerkt hat, dass ich gar nicht „Fran“ heisse – aber egal, Hauptsache er schickt die Kohle):


Sehr geehrte Begünstigter

Es wird Sie sicherlich überraschen diesen Brief von mir zu erhalten, da es keine früheren Schriftwechsel zwischen uns gab. Ich stelle mich Ihnen kurz vor, Mein Name ist Michael Sims, die persönliche Rechtsanwalt meines verstorbenen Mandanten Herr Fran. Er war als privater Geschäftsmann im internationalen Bereich tätig. Im Jahr 2014 erlag mein Mandant an einen unglücklichen Autounfall . Mein Mandant war ledig und kinderlos .

Er hinterließ ein Vermögen im Wert von €12,200,000.00 In Worten – Zwölf Millionen Zweihundert Tausend Euro) das sich in einer Bank in Spanien befindet. Die Bank ließ mir zukommen, dass ich einen Erbberechtigen, Begünstigten vorstellen muss . Mein Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen ist, mir bei einer sehr wichtigen Angelegenheit zu helfen. Ich möchte Sie um Ihr absolutes Vertrauen im vorraus bitten und dies auch streng geheim zu behandeln. Mein verstorbenen Mandant hinterlies kein Testament, ich als sein persönlicher Rechtsanwalt wurde von der Spanische Bank beauftragt, nach Angehörigen und nachstehen Verwandten zu suchen, an die das hinterlassene Geld von Meines verstorbenen Mandant ausgezahlt werden kann. Suche ich schon ununterbrochen seit 2 Monaten seinen Verwandten Nach möglichen ohne erfolg . Jetzt erkläre ich Ihnen warum ich Ihre unterstützung benötige, ich habe beschlossen einen deutschen Staatsbürger der den gleichen Nachnamen hat auswendig zu machen, daher habe ich Sie kontaktiert. Ich frage Sie hiermit, ob Sie mir Ihre Zustimmung dafür geben, sie als nächsten Angehörigen meines verstorbenen Mandanten bei der Spanische Bank als Erben präsentieren zu dürfen.Da Sie den selben Nachnamen haben wird der Fond auf Ihren Konto ausgezahlt.

Alle notwendigen Dokumente beinhalten sinngemäß auch das Ursprungszeugnis, um demnach Fragen von der zuständigen Bank zu vermeiden. Die beantragten Dokumente, die Sie für das Verfahren benötigen, sind legal und beglaubigt. Das Vermögen enthält kein kriminellen Ursprung. Das Verfahren wird einwandfrei ohne Komplikationen erfolgen, die Geldüberweisung wird rechts gemäß abgeschlossen. Alles was ich von Ihnen benötige ist Ihr Vertrauen und ehrliche Zusammenarbeit , damit wir diese Transaktion erfolgreich erreichen .

Sobald der Fonds an Sie Freigabe wird , Wir teilen es 45% für Sie und 45 % für mich , und 10 % für alle Kosten die bei der Transaktion beteiligt werden .

Die geplante Transaktion wird durch legale Rechtsmitteln für Ihren rechtlichen Schutz geführt . Diese Transaktion ist ohne Risiko, Ich werde meine Position als Anwalt des meines verstorbenen Kunden , die erfolgreiche Ausführung der Transaktion garantieren

Wenn Sie interessiert sind,bitte kontaktieren Sie mich unter meinen privaten Kontaktdaten Email: [email protected] : Tel/Fax; +34 632 263 568 , Ich warte auf Ihre Antwort. Ich werde Ihnen dann mehr details und relevante Dokumente die Ihnen helfen werden diese Transaktion zu verstehen zuschicken .

Die beabsichtigte Transaktion wird unter einer legitimen Anordnung, die Sie und mich aus einer Verletzung des Gesetzes schützt. Allerdings, wenn dieser Geschäftsvorschlag Ihre moralische Ethik verstößt,dann bitte ich Sie meine aufrichtige Entschuldigung anzunehmen. Wenn Sie dieses Ziel mit mir erreichen wollen, dann bitte kontaktieren Sie mich mit Ihrem Interesse für weitere Erläuterungen .

Mit freundlichen Gruessen Rechtsanwalt Michael Sims

Michael Sims Abogados: Abogados,Lawyers, Rechtsanwälte, Fiscal Y Accesoria. Horario de consultas: Lunes. – Viernes De. 09-20:00., Miembro señor del Consejo de Constitucional de España . Email: [email protected]

Aber nicht, dass sich  jetzt jemand in meinem Namen das ganze Geld einfach schicken lässt, nur weil er behauptet „Fran“ zu heissen! Das wäre unfair und würde mir das Wochenende versauen.
In diesem Sinne! Schönes Wochenende!<

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133310

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen