Bei Anruf Auskunft – Einheitliche Rufnummer: Am 11.5. feiert die 115 Namenstag

5853 - 115(rnk – 11.5.16) Bei Anruf Auskunft: Egal, ob es um die Zulassung des Autos, den Personalausweis oder den Antrag auf Kindergeld geht: Wer die Rufnummer 115 wählt, erhält automatisch Auskunft auf seine Fragen. Die speziell geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Service-Center beantworten die eingehenden Anfragen entweder direkt oder leiten den Anrufer an den zuständigen Sachbearbeiter in den jeweiligen Ämtern des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis oder der Kreiskommunen weiter.

Heute am 11. Mai feiert die 115 wieder Namenstag, freut sich Landrat Stefan Dallinger. „In vielen Fällen können die Mitarbeiter den Bürgern aber sofort weiterhelfen“, weiß der Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, der seit dem 22. April 2016 auch Vorsitzender des Verbands Region Rhein-Neckar ist. „Denn von ihrem Arbeitsplatz aus greifen die Mitarbeiter direkt auf ein neues Wissensmanagement-System zu, in dem sie sämtliche Informationen zu mehr als 150 der am häufigsten nachgefragten Leistungen der öffentlichen Verwaltung finden.“

Unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 115 ohne Vorwahl sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr die entsprechenden Service-Center in Ludwigshafen, Heidelberg und Mannheim erreichbar (aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif und kostenlos bei Flatrate). Angeschlossen daran sind neben dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis auch 52 der 54 Kommunen im Landkreis (ohne Nußloch und Sandhausen).

Seit rund vier Jahren gibt es die einheitliche Behördenrufnummer im Rhein-Neckar-Kreis. Doch viele Bürgerinnen und Bürger kennen den einfachen Zugangskanal zur Verwaltung noch gar nicht und recherchieren zuhause aufwändig nach der zuständigen Behörde, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis. Dabei ist die 115 kein Callcenter im üblichen Sinne. Denn mit ihrem Anruf gekoppelt ist ein Service-Versprechen. Falls zu einem Anliegen nicht auf Anhieb Auskunft gegeben werden kann, erhält der Anrufer binnen 24 Stunden während der Servicezeiten eine Rückmeldung – wahlweise per E-Mail, Fax oder Telefon. Zudem sind unter der Servicenummer 115 alle drei Zulassungsstellen des Rhein-Neckar-Kreises in Sinsheim, Weinheim und Wiesloch außerhalb der Öffnungszeiten erreichbar. Ein Angebot, das die Bürger durchaus zu schätzen wissen, wie die monatlich steigenden Anrufzahlen zeigen.

Weitere Informationen zur einheitlichen Behördenrufnummer finden Sie unter www.115.de

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=79411

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen