Bei Rhythm & Wine des Weinguts Müller war auch die 10. Generation aktiv eingebunden

(fwu – 2.5.19) Das zweitätige Frühjahrsfest des Weinguts Müller steht schon seit langem unter dem Motto “Rhythm & Wine” Und ist aus dem Jahreskalender der großen Kreis- und Weinstadt Leimen nicht mehr wegzudenken. Ganz zentral ist dabei die jeweils am Samstag und Sonntag stattfindende Jungweinprobe,  bei der Familie Müller den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Detail die jeweils aktuellen Jungweine der verschiedenen Lagen erläutern und zum Probieren einschenken.

Leonard Adam Müller die kommende 10. Generation des Weingutes

Die Weine der Jungweinprobe 2019

Eingebunden und schon absolut professionell vor großen Publikum auftretend auch der Junior des Hauses, der gerade 20 Jahre alt gewordene Leonard Adam Müller, der nach seiner derzeitigen Ausbildung als dann 10. Generation der Familie dem Weingut die Zukunft in Familienhand sichern wird. Unter den Gästen waren unter anderem Oberbürgermeister Hans Reinwald mit den Leimener Burgdamen, Bürgermeister John Ehret aus Mauer und viele Mitglieder des Gemeinderates. Den krönenden Abschluss der Jungwein-Verkostung bot dieses Jahr die Vertikal- Probe der Lemberger Jahrgänge 2013, 2016 und 2017.

Erfreulicherweise waren die Sorgen bezüglich der Teilnehmerzahl aufgrund des doch sehr schlechten Wetters am Samstag unbegründet. Trotz niedriger Temperaturen und Regens waren beim Auftritt der “Amy Winehouse aus dem Kraichgau” Bernadette Ahl Halle und fällt bis auf den letzten Platz belegt und es wurde bei bester Stimmung bis tief in die Nacht  die Abteilung Rhythm ausgiebig zelebriert.

„Diljemer Frösche“

Die SFK Leimen

Mit einem zünftigen Frühschoppen zur Musik der Stadt und Feuerwehrkapelle leimen ging es am Sonntag  kurz vor Mittag in die zweite Runde des Weinfestes. Selbst die Frösche aus St. ilgen waren dem ausgezeichneten Ruf  der Musik gefolgt und Namen zahlreich und fröhlich am Frühschoppen teil. Konzerte der Musikschule Leimen und der Musikgruppen des Elisabeth Ding Kindergartens, sowie die Erwin Brand Jazz Combo rundeten das musikalische Programm am Nachmittag ab.

Nathalie Müller (l.)

Kindergartenleiterin Claudia Neininger-Röth

Kulinarisch gab es ein vielfältiges Angebot, das von Ofenkartoffeln mit Sour Cream, Spareribs bis hin zu Pulled Pork Burger und Gerichten aus der Paella Pfanne reichten. Rohmilchkäse aus der käsemanufaktur Müller sowie leckere Kuchen und Eis vom Parkcafe rundeten den geschmacklichen Teil ab.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=117881

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen