Belegung der Leimener Notunterkunft weiter steigend: Jetzt ca. 475 Personen

5914 - Halle Leimen Flüchtlinge 1(fwu – 22.12.15) In der vergangenen Woche meldeten wir, daß die Leimener Notunterkunft inzwischen mit 400 Personen belegt wurde. Ursprünglich wurde die Öffentlichkeit darüber informiert, daß die Notunterkunft für bis zu 300 Personen vorgesehen war. Noch am 15. Dezember erläuterte das Landratsamt auf unsere Frage: „Ist eine weitere zusätzliche Belegung der Leimener Notunterkunft vorgesehen?“ mit

Aus heutiger Sicht nicht, ob allerdings in Zukunft eine weitere Belegung notwendig wird, kann nur vom tagesaktuellen Geschehen abhängig gemacht werden.“

Nur eine Woche später, am gestrigen Montag (21.12.) wurden ca. weitere 75 männliche Personen der Leimener Notunterkunft zugewiesen, die Belegung steigt somit auf derzeit ca. 475 Männer an. Presse und Öffentlichkeit wurden darüber vorab nicht informiert.

Ob eine weitere Ausweitung der Belegung geplant ist oder aus „tagesaktuellen Geschehen“ noch weitere Zuweisungen nach Leimen erfolgen, ist unbekannt und bleibt abzuwarten.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=74133

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen