„Bitte bleiben Sie Ostern zu Hause“ OB Hans Reinwald bittet um Disziplin

(10.4.2020 mu) „Ostern steht vor der Tür und für viele von uns ist das wie Weihnachten die Zeit, unsere Lieben zu besuchen. Hinzu kommt noch das vorhergesagte gute Wetter, das geradezu zu einem Osterspaziergang einlädt. Trotzdem bitte ich Sie alle auch weiterhin, auf Besuche, wenn immer möglich, zu verzichten und die notwendigen Kontaktsperren zu beachten“, bittet Oberbürgermeister Hans Reinwald die Leimener Bevölkerung zum bevorstehenden Osterfest.

„Auch, wenn die Ansteckungskurve etwas abflacht, nimmt die Zahl der Infizierten leider immer noch zu. Von daher müssen wir uns und andere, auch wenn es noch so schwer fällt, weiterhin schützen. Bitte seien Sie daher so vernünftig wie bisher und feiern Sie Ostern zu Hause. Wir können das Virus nur wirksam eindämmen, wenn wir auf alle nicht unbedingt erforderlichen Kontakte verzichten. Polizei und städtischer Ordnungsdienst werden zu Ostern regelmäßige Kontrollen durchführen. Bitte denken Sie daran, dass bei Nichtbeachten der gesetzlichen Vorgaben zum Teil sehr hohe Bußgelder verhängt werden können. Das will niemand.

Ich wünsche Ihnen allen persönlich, aber auch im Namen von Bürgermeisterin Claudia Felden, des gesamten Gemeinderats und der Stadtverwaltung ein frohes Osterfest. Bleiben Sie gesund!“

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=129600

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen