Blutspendeaktion leider nicht ganz so erfolgreich wie gehofft

drk18a(kb – 29.02.2016) Am 25.2. fand die Blutspendeaktion des DRK Leimen und des DRK Blutspendedienstes Baden-Württemberg/Hessen in der St. Ilgener Aegidiushalle statt. Zwischen 14:30 und 19:30 Uhr erschienen 148 Spendewillige, von denen 9 leider nicht Spenden konnten. So konnten wir 139 Blutkonserven generieren. Dies ist leider nicht so viel, wie wir uns erhofft hatten. Woran es letztlich lag, ist schwer zu sagen. Sicherlich hat das Wetter zu einigen krankheitsbedingten Ausfällen gesorgt. Möglicherweise sind unsere Banner auch zwischen der vielen Wahlplakaten unter gegangen. Es war schon nicht leicht, überhaupt noch einen freien Platz an den Straßen zu finden.
Trotz allem sind wir natürlich jedem einzelnen Spendewilligen und im Besonderen den 18 Erstspendern dankbar für den Dienst, den Sie der Allgemeinheit mit Ihrer Spende leisten.
Wir hoffen natürlich, am 24.10. wieder mehr Menschen mobilisieren zu können. Hierzu möchten wir sie bereits jetzt herzlich einladen und um Ihre Spende bitten.
Vielen Dank unseren internen und externen Helfern und dem Blutspendedienst für die gute Zusammenarbeit.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=76823

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen