Brand in der Mühle in Dielheim

20151008091235(kb – 17.10.2015) Am Mittwochabend des 23.09.2015 kam es in der Mühle in Dielheim zu einem isolierten Brand im Gebäude.
Die Beschäftigten hatten bereits mit CO2 Löschern versucht, das Feuer zu löschen und zogen sich dadurch leichte Rauchgasvergiftungen zu. Diese wurden durch Notarzt und Rettungskräfte in Kliniken zur Untersuchung gebracht.
Die Feuerwehr Dielheim und zwei benachbarte Wehren kamen, um den Brand zu löschen. Da hier Vorsicht geboten ist und mit Wasser der Brand nicht bekämpft werden könnte (Verpuffungsgefahr), wurde zusätzlich die Werkfeuerwehr der Heidelberger Druckmaschinen AG mit einbezogen, die über größere Mengen CO2 verfügt.
Wir als DRK Leimen waren zur Absicherung der Feuerwehrleute mit dem KTW-B und dem RTW mit jeweils drei Helfern vor Ort. Von den Feuerwehrleuten benötigte jedoch glücklicherweise niemand unsere Hilfe.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=70635

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen