Braunschweiger Björn Kluft soll SVS-Offensive verstärken

SV Sandhausen Logo(sim). Zweitligist SV Sandhausen hat wenige Tage vor Beendigung der Wechselperiode I noch einen Offensivspieler unter Vertrag genommen. Björn Kluft von Bundesliga-Neuling Eintracht Braunschweig ist der auserkorene. Der1,78 Meter große Offensivakteur ist im Angriff auf mehreren Posten einsetzbar. „Wir haben einen schnellen, flinken Akteur gesucht und ihn in Björn sicherlich gefunden“, so Trainer Alois Schwartz über den 23-jährigen Wuppertaler, „der bei Bayer Leverkusen im Juniorenalter eine gute Ausbildung erfahren hat“.

In der U23 der Bayer-Elf hat er damals sofort den Durchbruch geschafft und danach eine sagenhafte Saison bei Preußen Münster gespielt. Die Braunschweiger Eintracht wurde auf den Blondschopf aufmerksam, wo Kluft in der letzten Saison jedoch zunächst vom Verletzungspech verfolgt wurde. Eine Luxation an der Kniescheibe verursachte eine mehrmonatige Pause, sodass er erst in der Endphase zur Verfügung stand. Schwartz: „Die gesamte Vorbereitung konnte er in Braunschweig mitmachen, befindet sich auf einem guten Niveau, sodass er sportlich und auch charakterlich zu uns passt“. Ob er am Freitag beim TSV 1860 München bereits im Kader steht, wollte Alois Schwartz dagegen offen lassen.

Derzeit absolviert er noch den umfangreichen Gesundheitscheck, sodass die Ausleihe bis 30. Juni 2014 auch unter dem Vorbehalt geschah, dass keine Komplikationen auftreten. Björn Kluft ist an die Eintracht noch bis 30. Juni 2015 gebunden, weshalb das Ausleihgeschäft auch machbar wurde. Über die finanziellen Formalitäten wurde auf beiden Seiten Stillschweigen vereinbart. Der Neuzugang wird beim SV Sandhausen die Nummer 13 tragen.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=38576

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen