Danke Landfrauen! Leimener Bärenbrunnen schmücken wieder hundete Eier

OB Reinwald dankt den Landfrauen für den Bärentorbrunnen-Osterschmuck

(sb – 4.4.2017) Die Tage werden länger, der Frühling zeigt sich in voller Pracht und die Schoko-Osterhasen bevölkern bereits seit Wochen allerorts die Supermarktregale. Es ist unverkennbar – Ostern naht. Fast schon traditionell schmückten die Leimener Landfrauen auch in diesem Jahr wieder den Bärenbrunnen am Bärentorplatz.

Oberbürgermeister Hans D. Reinwald freute sich sehr über das Engagement der Landfrauen. Der mit großem Aufwand geschmückte Brunnen trage sehr zur Verschönerung des Ortsbildes am Eingang der Leimener Altstadt bei. Passend zum Sonnenschein präsentiert sich der Bärenbrunnen nun in frühlingsfrischen Farben, mit zahlreichen, bunten Eiern und Girlanden sowie einer Krone.

Was hoffentlich nicht zur Tradition werden wird, aber – wie die Vergangenheit leider bereits gezeigt hat – derzeit leider unausweichlich scheint: ein am Brunnen angebrachtes Hinweisschild drückt gleichermaßen die Hoffnung der Landfrauen wie der Stadtverwaltung aus, dass der geschmückte Brunnen nicht beschädigt werden möge. Leimen-Lokal schließt sich diesem Wunsch an und bedankt sich für die mühevolle Arbeit bei den Landfrauen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89956

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen