Demonstration „Gegen Gewalt“ auch in Leimen – Teilnehmer mehrheitlich Russlanddeutsche

6611 - Demo Leimen

Foto: Facebook – Fotograf unbekannt

(fwu – 26.1.16) Am Sonntag versammelten sich in mehreren Städten, darunter auch in Leimen, Demonstranten, um gegen Gewalt zu demonstrieren. In Leimen kamen dabei nach einem in Internet kursierenden Video ca. 50 Personen zusammen, die sich vor dem Kurpfalz-Centrum trafen und in einem Zug an der Sparkasse vorbei Richtung Georgi-Marktplatz liefen.

Die bundesweit stattfindende Aktion wurde mehrheitlich von Russlanddeutschen durchgeführt, die sich wohl über die sozialen Medien dazu verabredet hatten. Das Russische Fernsehen berichtete ausführlich über die Demonstration in Berlin, deutsche Medien berichteten am Montag.


Zur Demo in gleicher Sache in Mannheim ging folgende Polizeimeldung ein:

Protestaktion gegen Ausländergewalt

( pol – 25.1.16) – Rund 70 Personen trafen sich am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr auf dem Mannheimer Marktplatz. Sie waren offensichtlich
dem Aufruf zu einer bundesweiten Kundgebung gefolgt, zu der  vorwiegend über die sozialen Netzwerke aufgerufen wurde. Nachdem, was bisher bekannt ist, wurde diese Aktion wohl von Menschen mit russischer Herkunft initiiert und war als Appel gegen Ausländergewalt ergangen. Das Zusammentreffen löste sich jedoch nach kurzer Zeit ohne weitere Aktionen wieder auf.


Dazu ein Hinweis und eine Klarstellung der Redaktion: Wir hatten im Vorfeld von der Demonstration keine Kenntnis und auch keinen Aufruf oder Ähnliches bei Facebook gesehen oder einen Hinweis dazu erhalten. Wer demonstriert und darüber nicht die Presse informiert, kann auch nicht erwarten, daß berichtet wird. Wir sind wirklich nicht allwissend! Mit Verschweigen, Unterdrücken und Co. hat das nicht das Mindeste zu tun. Auch nicht mit Pressezensur. Nur mit miserabler Pressearbeit der Demonstrationsorganisatoren.


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=75348

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen