Der Sandhäuser Jugendgemeinderat ist beschlossen und kommt im nächsten Jahr

(pm – 31.10.23) In der Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Sandhausen vom 30.10.2023 wurde der Antrag der Antragsteller Philip Weiß & Dominik Kuhlmann auf Errichtung eines Jugendgemeinderates, mit den Gegenstimmen von Anna-Maria Köhler (CDU) und Ernst Klinger (FDP), außerdem mit der Enthaltung von Peter Köllner (CDU) angenommen.

Die Freude darüber ist groß, vor allem nach der enttäuschenden Sitzung vom 25.09.2023. Der Jugendgemeinderat kommt also. Der Kampf wurde belohnt.

Dominik Kuhlmann

Antragsteller Dominik Kuhlmann äußert sich dazu wie folgt:

„Wir sind erleichtert, es war ein langer und vor allem steiniger Weg, doch jetzt am Ende zählt nur das Ergebnis. Sandhausen erhält einen Jugendgemeinderat, wenn auch erst im nächsten Jahr. Eine Sache möchte ich allerdings noch richtigstellen. Volker Liebetrau (FDP) gab in der Sitzung der Fraktion der SPD & GAL die Schuld, dass der JGR in der letzten Sitzung (25.09.) nicht beschlossen wurde. Es würden angeblich zu viele fehlen. Jedoch bilden die Fraktion der CDU & FDP die Mehrheit. So dass es nur an diesen Fraktionen lag, ob der Jugendgemeinderat kommt oder nicht.“

Anna-Maria Köhler

Anna-Maria Köhler, stellvertretende Bundesvorsitzende der Jungen-Union, stellte die Notwendigkeit eines Jugendgemeinderates aufgrund der Kommunalwahlrechtsreform, nach der man bereits mit 16. Jahren kandidieren kann, infrage. Diesbezüglich sehen die Antragsteller keinen Zusammenhang. Die Antragsteller verweisen außerdem auf einen Artikel in der Rhein-Neckar-Zeitung vom 23.05.2023 in dem z. B. Dilara Akdeniz Stellung in Namen des Jugendgemeinderates der großen Kreisstadt Leimen bezogen hat.

Philip Weiß

Vielmehr sei dieses umso stärker gefragt, damit politisch engagierte Jugendliche hier „reinschnuppern“ könnten, ehe sie vielleicht später bei Kommunalwahlen kandidieren, meinen sie. Außerdem sei die Hürde für den Gemeinderat höher als für das Jugend-Pendant: Für letzteres müsse man nicht Mitglied einer Partei sein, was tatsächlich einige junge Menschen „ein bisschen abschrecken“ würde.

Insgesamt ist man dennoch erfreut und freut sich auf die weitere Entwicklung. Da der Jugendgemeinderat erst nach den Kommunal- und Europawahlen kommt, liegt der Fokus für Philip Weiß (Mitglied der Grünen) & Dominik Kuhlmann (Mitglied der SPD) auf den Gemeinderatswahlen, bei denen sie nach aktuellem Stand kandidieren wollen.


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die obige PM wurde von Philip Weiß & Dominik Kuhlmann zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=170414

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6

Werbung

Letzte Fotoserie:

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen