DFB-Pokal: Sandhausen unterliegt Heidenheim im Elfmeterschießen

5527 - SVS Logo neuIn einem  typischen Pokalfight setzte sich der 1. FC Heidenheim nach 120 Minuten mit 4:3 im Elfmeterschießen beim SV Sandhausen durch.

Der Pokalabend im Hardtwaldstadion hat alles geboten, was einen packenden Fußballabend ausmacht: Flutlicht, Rote Karte, Verlängerung und Elfmeterschießen.

Ausgerechnet die bisher zu den besten Spielern gehörenden Bouhaddouz und Paqarada konnten ihre Elfmeter nicht verwandeln. Torwart Knaller konnte zwar einen Elfer halten, doch am Ende hatten die Heidenheimer die besseren Nerven und siegten.

Für den SVS geht es am kommenden Wochenende in der 2. Liga weiter. Er  empfängt am Sonntag (13.30 Uhr) RB Leipzig im Hardtwaldstadion.

www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=71250

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen