Die Popakademie aus Mannheim rockte an 2 Tagen die Otto-Graf-Realschule

(lm – 19.5.22) Anlässlich der „Pop macht Schule-Tour 2022“ kamen Studenten und Dozenten der Popakademie an die OGRS, um ihre Leidenschaft für Pop- und Weltmusik an die Schüler der 7a und 7c und der Schulband weiterzugeben.

Nachdem am 7.4.2022 zunächst ein ganzer Bus voll Bandequipment ausgeladen wurde, stellten sich die Studenten mit einigen Bandstücken selbst vor. Besonders war dieses Jahr die Weltmusikband mit arabischen Klängen, die den Schülern einen völlig neuen Horizont der Popmusik zeigte. Nach einer gemeinsamen Bodypercussionrunde konnten sich die Schüler einen Workshop und aussuchen. Die Schüler hatten die Möglichkeit bei einer „Beginner Band“ Schlagzeug, E-Gitarre, E-Bass und Keyboard zu spielen. Hierbei wurde an zwei Tagen das Stück „Memo“ erarbeitet.

Bei dem „Weltmusik“-Workshop durften Instrumente wie Baglama, Oud, Kanun und Darbuka ausprobiert werden. Natürlich wurde hierbei auch getextet und gesungen und am Ende eine Song präsentiert.

Ebenfalls ein eigener Song wurde beim Workshop „Producing“ aufgenommen.

Sehr kreativ wurde auch beim „Manage the Band“-Workshop eine Band erfunden, die über die unterschiedlichen Social-Media-Kanäle vorgestellt werden sollte.

Die Schulrockband „Die Realen“ erhielt ein eigenes Bandcoaching. Durch die Pandemiebeschränkungen waren es auch die ersten gemeinsamen Proben des Songs „Good 4 u“. Am Ende der beiden Workshoptage gab es ein kleines Konzert aller Beiträge und zum Schluss den Auftritt der Popakademiebands.

Die teilnehmenden Schüler waren am Ende alle begeistert und die zwei tollen Tage werden sicherlich in guter Erinnerung bleiben. Am 13. Mai 2022 fand im BASF Feierabendhaus in Ludwigshafen ein großes Abschlusskonzert der „Pop macht Schule-Tour 2021/22“ statt.

Hier hat auch unsere Schulband die Bühne gerockt und „Manage the Band“ ihre virtuelle Band „181“ vorgestellt.


Bei diesem Text handelt es sich um eine uns zur Veröffentlichung übermittelte Pressemitteilung, die im Original „gegenderte“ Substantive und/oder Pronomen enthielt. Im Deutschen und somit auch in unserer Redaktionsschreibweise verwenden wir hingegen das generische Maskulinum, das für alle Geschlechter (m/w/d) steht. Der Text wurde daher in Standard-Deutsch und an unsere Redaktionsschreibweise angepasst.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=149451

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen