Drei vollendete und zwei versuchte Einbrüche im Bereich des Polizeireviers Wiesloch

2124 - Polizeibericht(pol – 2.1.17) In der Silvesternacht bzw. zwischen Freitag, 12 und Samstagnachmittag brachen bislang nicht ermittelte Täter in Einfamilienhäuser in der Straße „Im Riegel“ in Walldorf und in der Julius-Becker-Straße in Leimen durch brachiales Aufhebeln von Fenster und Türen ein. Diverse Räumlichkeiten und Behältnisse wurden nach Wertgegenständen durchsucht.

5720 - Einbruch Banner Marco FriedrichWas den Tätern im Einzelnen in die Hände fiel, ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden. 


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86836

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen