DRK-Helfer verfügen über modernen, neuen RTW in Leimen

neuer RTW(kb – 31.01.2013) Im vergangenen Jahr 2012 wurde klar, dass am bisherigen Rettungswagen (RTW) und dem Krankentransportwagen (KTW) des DRK Leimen altersbedingt umfangreiche Reparaturen, Aufarbeitungen von Karosserie und Aktualisierung der Medizintechnik erforderlich wurden. So war Rost und Verschleiß zu beseitigen und die Lackierung hätte aufgearbeitet oder erneuert werden müssen.
Dies alles wäre mit hohen Kosten verbunden. So kam die Vorstandschaft in Absprache mit der Mannschaft zu dem Schluss, dass es wirtschaftlicher wäre, beide Fahrzeuge zu veräußern und einen moderneren Rettungswagen zu beschaffen und in Dienst zu stellen, um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden.
Zugleich sollte die zukunftsfähige Ausrichtung in puncto Kostenstabilität bei gleichzeitiger Leistungsfähigkeit im Fokus stehen, um der Bevölkerung in Leimen im Rahmen des Bevölkerungsschutzes ein guter Partner zu sein.
Nach ausführlicher bundesweiter Suche, fand sich im Herbst letzten Jahres schließlich ein entsprechendes Fahrzeug. Dieses wurde vom Vorstand und den Fahrzeugwarten beim Verkäufer begutachtet und Probe gefahren. Wieder zu Hause stand schnell fest, dieser Wagen sollte es werden. Er wurde gekauft und kurz darauf von zwei Helfern abgeholt.
Dann begann auch schon die Arbeit mit dem Fahrzeug. Es musste fest gelegt werden, wo welche Geräte und Materialien verbaut bzw. untergebracht werden sollen und dies anschließend entsprechend umgesetzt werden. Auch die Beklebung wurde an die DRK-Standard angepasst.
Für den Umbau der Geräte aus dem alten RTW in den Neuen kamen beide Fahrzeuge in die Werkstatt des Kreisverbands nach Heidelberg. Im Anschluss daran wurden die Materialien eingeräumt. Und so konnte das Fahrzeug Ende Januar 2013 in Dienst gestellt werden.
Wir bringen diesen Rettungswagen, wie bisher, über die Notfall- und Krankentransportverstärkung in den Rettungsdienst/Krankentransport der Region ein. Außerdem unterstützen wir damit mit unserer Einsatzgruppe Bereitschaft die Feuerwehr Leimen bei größeren Einsätzen. Des Weiteren bilden mit unserem Notfall-Krankentransportwagen (NKTW) und dem KTW der Bereitschaft Wiesloch die Schnelleinsatzgruppe Transport der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar für den Bevölkerungsschutz und können leistungsfähig Veranstaltungen absichern.
Das Fahrzeug verfügt nunmehr über moderne Medizintechnik, allem voran ein neues Beatmungsgerät, ein verbessertes Helfer-Material-Management mit einem Duplex-Rucksack-System, welches im Februar stehen wird. Ferner verfügt der RTW über ein EKG/Defibrillator mit 12-Kanal-Ableitung und externem Herz-Schrittmacher. Um hier auch den Transport von Patienten zu verbessern, ist die Beschaffung einer Notfalltrage angedacht. Hier muss jedoch noch die ausreichende Finanzierung gesichert werden. Sollten Sie sich hieran beteiligen können, so würden wir uns über Ihre Unterstützung sehr freuen! Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Bankverbindung finden Sie in unserem Impressum.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=28760

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen