Ein dickes, pickeliges Ei als Sportgerät? Ja! Auf Gauangellocher Neurott-Spielplatz

Ach du dickes Ei!

(fwu – 24.7.20) Am äußersten Eck Gauangellochs, hinter dem alten Sportplatz und am Ende des Evolutionsweges hat ein notwendigerweise sehr fettes Huhn – genaugenommen ein 100-Tonnen-Kran (!) – schon vor einiger Zeit ein ganz dickes, pickeliges Ei gelegt! Dies wurde von der Verwaltung während der Sitzung des Jugendgemeinderats kurz vorgestellt.

Ist das vielleicht sogar Kunst?

Bei dem „Ei“ handelt es sich um einen Kletterstein in – ja, Eiform! Geschätzte 3 Meter hoch und mit vielen Pickeln übersät, die Klettergriffe sind. In verschiedenen Formen und Farben ermöglichen es diese Griffe, das Ei auf unterschiedlichen Kletterwegen zu bezwingen. Ein echte Herausforderung und mit vielfältigen Möglichkeiten. Das Ei steht auf einen Untergrund aus lockeren Steinen, die bei einem Absturz nicht ganz so hart sind, wie Pflaster oder Beton.

Das Hinweisschild beweist: Nicht Kunst, sondern Klettergerät auf Spielplatz!

Der Spielplatz „Neurott“ verfügt außerdem über eine Tischtennisplatte und ein in den Boden eingelassenes Trampolin als weitere Sportmöglichkeiten. Viel Grün und eine schöne Sitzbank runden die Einrichtung ab.

Der Spielplatz richtet sich vorrangig an Kinder mittleren Alters und Jugendliche und wurde auf Anregung der Initiative von Gauangelloch-Gemeinsam-Gestalten in dieser Form gestaltet und aufgebaut. Vorher war hier bereits ein Spielplatz. Die Spielgeräte waren aber altersbedingt morsch und mussten aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Ein Schicksal, das auch den Gauangellocher Spielplatz an der Jakob-Kast-Straße getroffen hat. Hier beschloss der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung ein Neuplanung der Gestaltung, deren Durchführung für das nächste Jahr geplant ist – sofern es die Corona-bedingt schwierige Haushaltslage finanziell erlaubt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132397

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen