Eine Zeitreise beim Ehrungsabend der Liedertafel mit zahlreichen Chorauftritten


(ul – 13.6.22) Eine schöne Tradition konnte am 03. Juni endlich wieder aufgenommen werden. Die Liedertafel Leimen holte die Ehrungen der vergangenen zwei Jahre nach, und zwar unter fast normalen Umständen, so die Vorsitzende Ursula Letz. Sie begrüßte alle Anwesenden herzlich und mit großer Freude sowie Karl-Heinz Schirmer, Bezirksreferent des Chorverband Kurpfalz-Heidelberg und den ehemaligen Vorsitzenden Robert Kumler. Viele waren der Einladung des Vereins gefolgt, um gemeinsam mit den Jubilaren diesen Abend und ihr Jubiläum zu genießen.

Geehrt wurde Bernd Seeger für 60 Jahre aktive Sängertätigkeit, eine ganz seltene Auszeichnung, welche durch K.-H. Schirmer persönlich ausgeführt wurde. Begleitet mit einer kleinen Zeitreise war dies ein ganz besonderer Moment. Zu diesem Jubiläum gehörte auch die Silberne Ehrenmedaille des Vereins. Und diese erhielt ebenfalls Gernot Schuppel. Weiterhin erhielt Walter Bönisch für 50 Jahre aktive Sängertätigkeit und Helga Winter für 25 Jahre aktive Sängertätigkeit eine Auszeichnung des Badischen Chorverbands sowie die passenden Ehrennadeln. W. Bönisch wurde ebenfalls obendrein Ehrenmitglied des Vereins.

Insgesamt gingen an diesem Abend 26 Ehrungen über die Bühne. Es waren immerhin die Jahre 2020 und 2021 nachzuholen. Und das aktuelle Jahr 2022 wurde gleich mit erledigt. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Günter Schwab, Karl-Heinz Niederbühl, Werner Reidel, Roland Schuppel, Dieter Appel, Hans-D. Dietz und Walter Bönisch ausgezeichnet und zu Ehrenmitgliedern ernannt. Auf 40 Jahre Vereinszugehörigkeit können Inge Kolb, Marianne Michel, Helmut Vogel, Herlinde Nickler, Brigitte Rückemann, Harry Elfner, Heinrich Schuster und Gerd Hammers und Wolfgang Külbel zurückblicken.

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Helga Winter, Wolfgang Scheffel, Renate Scheffel und Agnes Kalbrunner und Thorsten Niemzik ausgezeichnet. Weiterhin konnte an diesem Abend endlich auch einmal die Verabschiedung von Frau Christiane Mattheier und Dr. Holger Glatzel-Mattheier durchgeführt werden. Sie war ab 2017 die erste Vorsitzende des Vereins. Ein schöner Blumenstrauß und ein guter Tropfen gehörten dazu.

Begleitet wurde jeder Zeitraum von einigen Besonderheiten aus den jeweiligen Jahren des Eintritts. Wer weiß denn heute noch, dass das Wort „Ellenbogengesellschaft“ das Wort des Jahres 1982 war oder im Jahr 1971 auf bundesdeutschen Straßen von nun an das Tempo 100 festgelegt wurde. Oder im Jahr 1995 der Komet Hale Bopp 18 Monate lang mit bloßem Auge sichtbar war und Tief Emily mit tischtennisgroßen Hagelkörnern dafür sorgte, dass der Turm der Providenzkirche in Heidelberg schief war. Es war ein wunderschöner, musikalisch reich bestückter Abend zu Ehren der Jubilare. Die Chöre hatten gut zu tun. -ul-

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=150249

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120
OFIS-Banner_300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Mattern Optik - Banner 300 - 4
Autoglas300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Kalischko Banner 300

Woesch 300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen