Erfolgreiche Kooperation TC Gauangelloch mit der Grundschule

5513 - TC GA2(gs – 12.8.15) Kurz vor den Ferien trafen sich die Kinder der Klassen 1 bis 4 zu ihrer letzten Trainingsstunde auf dem Gelände des TC Rot-Weiß Gauangelloch. Das ganze Jahr über hatten die Kinder fleißig geübt: Vorhand, Rückhand , Volley und allerlei Spielformen. Sie waren immer eifrig dabei und hatten ihren Spaß. Der sollte auch am letzten Übungstag im Vordergrund stehen. In einem kleinen Turnier galt es zu zeigen, was sie dazu gelernt hatten. Natürlich klappte nicht alles so, wie es sich die Jungs und Mädels gewünscht haben, aber am Ende waren alle mit dem Erreichten zufrieden und eine süße Belohnung gab es auch noch dazu. Viele der Kinder versprachen, auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu wollen.

Eltern-Kind-Turnier beim TC Gauangelloch

Man hatte zwar nicht den schönsten Sommertag erwischt, aber das war für die Eltern und ihre Sprösslinge kein Grund, nicht am 2. Eltern-Kind-Turnier des TC Rot-Weiß Gauangelloch teilzunehmen. Fünf Paarungen traten an: Mutter und Sohn, Mutter mit Tochter oder Vater mit Sohn – jede Kombination war möglich.

Hochmotiviert und mit großem Engagement waren Kinder und Eltern bei der Sache. Jeder spielte gegen jeden, jeweils einen kompletten Satz. Es wurde eifrig gekämpft und um jeden Ball gelaufen. Da kam eine Kaffeepause mit hausgemachtem Kuchen gerade recht, um verlorene Energie wieder aufzutanken. Nach fast drei Stunden standen die Sieger und Platzierten fest:

  1. Sönke mit seinem Vater Helge Schmidt-Jürgensen
  2. Luis mit seinem Vater Kai Sch5513 - TC GAönith
  3. Jonathan mit seinem Vater Thorsten Rupp
  4. Tim mit seiner Mutter Karla Schäufele
  5. Johanna mit ihrer Mutter Carinna Scholten
  6. Lena mit ihrer Mutter Corinna Klingmann

Ferienprogramm beim TC Rot-Weiß Gauangelloch

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Tennisclub in Gauangelloch am Ferienprogramm der Stadt Leimen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen versammelten sich 11 Kinder auf der schönen Anlage des Vereins, um in spielerischer Form, Tennis zu erlernen. Einige Jungs und Mädels hatten schon Erfahrung in den Grundschlägen und wurden deshalb in eine gesonderte Gruppe eingeteilt. Die Anfänger wurden vom erfahrenen Vereinstrainer Malte Klebert betreut, der mit Felix Nelius und Matthias Günther tatkräftige Unterstützung hatte. Da auch noch zwei Jungs aus der Jugendtruppe mithalfen, waren die Ferienprogrammkinder optimal betreut. Spiel und Spaß standen im Vordergrund. Das konnte man jederzeit beobachten. Zum verdienten Imbiss am Ende der Stunden wollten einige gar nicht vom Platz kommen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=67428

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen