Ernst Klinger zum FDP Ortsvorsitzenden in Sandhausen gewählt

1182 - Ernst Klinger

Foto: FDP Sandhausen

(ba – 16.11.13) Neuwahlen beim FDP-Ortsverband Sandhausen und die politische Arbeit der FDP vor Ort und im Kreis waren die beiden wichtigsten Themen der jüngsten Mitgliederversammlung im Hardtwaldrestaurant am Stadion. In seinem Bericht über den Zeitraum seit der letzten Vorstandswahl ging der bisherige Vorsitzende Volker Liebetrau auf die vielen Aktivitäten des Ortsverbandes ein. Immerhin waren in seiner Amtszeit verschiedene Wahlen, zum Schluss die Bundestagswahl am 22.09.13, zu bestreiten. Volker Liebetrau gab dann bekannt, dass er nun nach über fünfeinhalbjähriger Vorsitzenden-Tätigkeit für kein Vorstandsamt mehr zur Verfügung stehen würde. Er wolle jedoch den Ortsverband auch künftig mit Rat und Tat wie gewohnt unterstützen. Und dann sei er ja auch noch seit zwei Jahren FDP-Gemeinderat in Sandhausen..

Dem Versammlungsleiter des Abends, Heinz Bahnmüller, war es vorbehalten, Volker Liebetrau für dessen enormen Einsatz für die FDP Sandhausen zu danken. Der FDP-Ortsverband sei nach wie vor einer der stärksten Ortsverbände im FDP-Kreisverband Rhein-Neckar. Aus der Vielzahl der Aktivitäten sind besonders vorzuheben die jährlichen traditionellen „Großveranstaltungen“ des OV, wie „Strangfest“, Neujahrsempfang und Weihnachtsfeier. Besonderes Engagement zeigte der OV im Jahre 2012 mit der Beteiligung am Festumzug zur 750 Jahrfeier Sandhausens. Dabei wurde von einer Jury, bei über 50 Beiträgen von Vereinen und Parteien, der FDP-Beitrag „Badische Revolution 1848“ mit einem dritten Platz bewertet. Durch Benefiz-Kulturveranstaltungen habe Volker Liebetrau die FDP Sandhausen auf einem beachtlichen gesellschaftlichen Niveau etabliert. Der Ansehensgewinn der Sandhäuser FDP bei diesen öffentlichen Auftritten und nicht zuletzt im Einsatz für die Belange der Bürger/Innen sei auch ein Verdienst Volker Liebetraus gewesen.

Als besonderes Zeichen der Anerkennung überreichte Gemeinderat Georg Diem im Namen des OV jeweils ein Geschenk an den scheidenden Vorsitzenden und an dessen Frau Astrid.

Die Versammlung wählte dann Gemeinderat Ernst Klinger einstimmig zu ihrem ersten Vorsitzenden. Als Vize wurde Fred Stöckler und als Kassenwart Jürgen Witt gewählt. Neue Schriftführerin ist jetzt Heidi Ely, die auch die Mitgliederbetreuung übernimmt. Als Beisitzer wurden gewählt: Manfred Albrecht, Lothar Böhler, Georg Diem, Uwe Köhler, Michael Kunzmann und Dieter Mattern. Kreisrat Dr. Heinz Bahnmüller und Gemeinderat Manfred Kettner gehören Kraft Amt als Mandatsträger ebenfalls dem Vorstand an. Die Versammlung stimmte dem zu. Matthias Schmitt ist weiter für den Internetauftritt zuständig Kassenprüfer sind Gerhard Wald und Birgit Kunzmann.

Ernst Klinger ging abschließend auf die anstehende Arbeit in den nächsten Wochen und Monaten ein. Dazu gehören die Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen monatlichen Liberalen Runden, des Neujahrsempfanges und der Kommunalwahl im Mai 2014.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=41777

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen