Fast 300 Teilnehmer (und ein Hund) beim Nußlocher Wiesenlauf

(fwu – 20.7.17) Bereits zum dritten Mal fand am vergangenen Sonntag der Nußloch Wiesenlauf der SGN Abteilung Leichtathletik statt. Am 10 km Lauf nahmen insgesamt 181 Läuferinnen und Läufer teil und am 5,3 km Lauf 116 Teilnehmer. Zum Zeitpunkt des Startschuss für die beiden Läufe morgens um 9:00 Uhr herrschte perfektes Laufwetter.

Sieger beim 10 km Lauf wurde Yosuf Weldegebriel ( TSG Wiesloch )mit einer Zeit von 32:53 Minuten, gefolgt von Marcus Imbsweiler (TSG 78 Heidelberg ) und Calogero Parisi (Marathon-Team Ketsch). Schnellste Frau war Fabienne Amrhein von engelhorn sports team / MTG Mannheim mit 39:11 Minuten. Den 5,3 km Lauf gewann Daniel Jungblut vom TSV 05 Rot. Die stärkste Mannschaft war die Präsidentengarde KCN mit 17 Teilnehmern, gefolgt von REWE Müller mit 16 Personen.

Außer Konkurrenz aber mit großem Vergnügen nahm auch Hund Spencer am 10km-Lauf teil, denn aus Altersgründen wurde er von seinem Herrchen in einem Doggy-Tourer mitgeschoben.

Organisation und Durchführung der Läufe verdienten sich erneut Bestnoten, wie von vielen Läuferinnen und Läufern anerkennend berichtet wurde.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=94113

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen