Ferienprogramm: Wandern mit Karte und Kompass

826 - Wandern Lok Agenda(gr) Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Leimen stand die Veranstaltung der Lokalen Agenda: „Wandern mit Karte und Kompass“ auf dem Programm. 28 junge Damen und Herren hatten sich für die Veranstaltung im Freien beim Naturfreundehaus interessiert. Betreuungsbedingt konnten leider nur 15 teilnehmen.

Zunächst war es ein doch etwas trockenes Thema, und die jungen Leute fühlten sich in auf die Schulbank gesetzt. Zu Beginn hagelte es Fragen nach Himmelsrichtungen und wie man diese erkennt. Auch wurden Kenntnisse in der Mathematik abgefragt (was bedeutet auf Wanderkarten der Maßstab 1:20000?? u.ä..)

Die Jugend hatte sich sehr gut vorbereitet und wurde immer munterer. Mit dem Kompass wurde die Karte eingenordet, und wir bestimmten Standort und Kurs.

Nach einer ¾ Stunde wurde dann aus der Theorie Praxis und auf einer kleinen Wanderung zur Hirschgrundhütte konnte das Erfahrene ausgelebt werden. Hier gab es eine kleine Stärkung in Form von Wasser und Brot (sprich Brezel und marktfrische Würstchen), bevor es mit dem Kompass in der Hand zurück zum Naturfreundehaus ging.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=38442

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen