Flohmarkt im Hof der AWO-Leimen: Kunst und Krempel für den kleinen Geldbeutel

5418 - Kunst und Krempel - 1(20.7.15) Dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer hat die AWO-Leimen ihren diesjährigen Flohmarkt erfolgreich gemeistert. Anfangs hatte das Wetter einige Sorgen bereitet, dann aber lachte die Sonne wieder vom Himmel und bescherte einen schönen Tag. Im Vorfeld wurde viel geschleppt, ausgepackt, aufgebaut und arrangiert. Es wurden wieder jede Menge schöne und ausgefallene Dinge zur Verfügung gestellt. An den Verkaufsständen fand sich nicht nur der übliche Flohmarkt-Nippes.

5418 - Kunst und Krempel - 2Es gab durchaus auch kleine Schätze mit hohem Erinnerungswert sowie Lesestoff für jeden Bücherwurm, diverse Spielsachen für die Kleinen Besucher und Schnäppchen für die Jäger unter den Flohmarktbegeisterten. In dem Angebot waren neben Elektro- und Haushaltsartikeln auch Modeschmuck und durchaus ansprechende Dekoartikel enthalten. Alles wurde erfreulich preiswert angeboten und war somit auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Außerdem schenkten die Damen gerne noch ein wenig ihrer Zeit für ein gemeinsames Gespräch bei kühlen Getränken oder Kaffee- und selbstgebackenem Kuchen.

Nicht nur den Helfern, auch für die Sach- und Kuchenspenden danken wir an dieser Stelle recht herzlich. Der Erlös des Flohmarktes ist für caritative Zwecke vorgesehen.

Text: Christa Stadler

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=66448

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen