Forum Bach, Bibel, Persönlichkeit: Bach von Michael und Bibel von Nathalie Müller

(fwu – 13.3.17) Im Rahmen der seit Jahrzehnten bekannten Musik in der Mauritiuskirche wurde am gestrigen Sonntag zum ersten Male eine Veranstaltung im neuen Format „Forum Bach, Bibel, Persönlichkeit“ durchgeführt. In dieser Reihe werden bei insgesamt drei Terminen in diesem Frühjahr bekannte Menschen aus der Stadt sich durch Lesungen aus der Bibel und anderen Texten in die Programme zu Glaube, Hoffnung und Liebe mit Ihrer Persönlichkeit einbringen.

Den Anfang zum Thema „Glauben“ macht Nathalie Müller, bekannt in leitender Funktion beim Weingut Müller und Landessynodale. In drei einzelnen Lesungen wurde von ihr zunächst als Bibeltext ein Brief des Paulus an die Römer vorgelesen, in der zweiten Lesung erläuterte sie die große Bedeutung des Textes, den sie als „Markenkern der evangelischen Kirche“ bezeichnete. Denn Paulus stellt darin fest, dass „kein Mensch durch die Werke des Gesetzes vor Gott gerecht sein kann.“ und „die Gerechtigkeit vor Gott allein von Gott selbst kommt, und zwar allein aus dem Glauben an seinen Sohn Jesus Christus.“ und daher nicht ausschließlich in einem menschlich buchhalterischen Aufrechnen von „guten“ und „bösen“ Taten bestimmt werden wird. In der dritten Lesung zitierte sie aus der Schrift eines alten Mannes, der darüber sinniert, was er in seinem Leben anders machen würde, wäre er noch einmal jung.

Die von Michael A. Müller an der Orgel gespielte Musik war geprägt sein durch die “grundlegende“ Tonart C-Dur, es erklangen u.a. die Sonate Nr. 5 und Toccata, Adagio und Fuge C-Dur.

Nach dem Ende der Veranstaltung überreichte Michael Müller Nathalie Müller einen kleinen Blumenstrauß und bedankte sich für die Lesung. Das Publikum spendete dazu stehend Applaus.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89158

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen