Forum Ernährung: Tipps zum Schulstart für eine gute Pausenverpflegung

(rnk – 6.9.23) Das neue Schuljahr steht vor der Tür und wieder stellt sich vielen Eltern die Frage: Was gebe ich meinem Kind jeden Tag in der Vesperdose mit? Es heißt schließlich nicht umsonst „Das Frühstück ist das Sprungbrett in den Tag!“

Der Energiebedarf von Kindern und Jugendlichen im Wachstum ist hoch, ihre Nährstoff- und Flüssigkeitsspeicher dagegen kleiner als bei Erwachsenen. Daher brauchen Kinder regelmäßige Mahlzeiten, um über mehrere Stunden in der Schule fit und leistungsfähig sein zu können, teilt das FORUM Ernährung beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis mit und gibt – passend zum Schulstart in der kommenden Woche Tipps für eine gute nachhaltige Pausenverpflegung.

Besonders das Frühstück nach dem Aufstehen ist wichtig, da die Reserven über Nacht aufgebraucht wurden. Im Laufe des Vormittags ist dann Nachschub nötig. Das erste und das zweite Frühstück dürfen sich aber ergänzen, das heißt für gute Frühstücker reicht vielleicht ein kleines Pausenvesper und Morgenmuffel mögen zur ersten Mahlzeit vielleicht nur wenig essen und brauchen dann etwas mehr in der Frühstücksdose.

Wichtige Bestandteile eines guten Pausenfrühstücks sind: Ein Getreideprodukt am besten in der Vollkornvariante – klassisch Brot, Brötchen, ungesüßte Frühstücksflocken oder auch andere Kohlenhydratlieferanten wie Nudeln, Reis etc. (Gabel nicht vergessen), Gemüse und Obst der Saison, ein Milchprodukt und ein zuckerfreies Getränk (Leitungswasser, Mineralwasser oder ungesüßter Kräuter- bzw. Früchtetee).

Um das Ganze vielseitig und abwechslungsreich zu gestalten hat das FORUM Ernährung beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis eine Übersicht zusammengestellt, die Anregungen für ein abwechslungsreiches Pausenvesper mit vielen Kombinationsmöglichkeiten gibt.

Der Flyer „Leckerer Pausenmix – ganz fix!“ ist unter: www.rhein-neckar-kreis.de/forum_ernaehrung als Download abrufbar.

Tipps für eine hygienische und attraktive Verpackung mit nachhaltigem Inhalt:

– Leitungswasser aus auslaufsicherer Trinkflasche

– Bruchsichere wiederverwendbare Vesperboxen. Gut geeignet sind Brotdosen mit Trennwänden, in die mehrere Komponenten gepackt werden können und die ein Vermischen des Inhalts verhindern. So bleibt der Inhalt länger appetitlich. Sie können immer wieder verwendet werden und helfen so, Abfall zu vermeiden.

– Gewaschenes Obst und Gemüse regional und saisonal. Nutzen Sie die Farbenpracht von Gemüse und Obst als abwechslungsreicher Gaumen- und Augenschmaus. Ein Saisonkalender ist unter: www.rhein-neckar-kreis.de/forum_ernaehrung als Download abrufbar.

– Angepasste Portionen sorgen dafür, dass keine Reste bleiben


Hintergrundinformationen:
Das FORUM Ernährung bietet als Ansprechpartner zur Ernährungsbildung über die Landesinitiative BeKi (Bewusste Kinderernährung) des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg Unterstützung für Lehrkräfte an.

Zum Thema Ernährungsbildung können BeKi-Referentinnen und BeKi-Referenten kostenfrei für die Klassenstufen eins bis sechs angefordert werden. Auch Elternveranstaltungen zum Beispiel zum Thema Pausenvesper sind möglich. Weitere Infos zur Landesinitiative mit ihren Angeboten gibt es unter www.beki-bw.de oder unter www.landeszentrum-bw.de.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=166970

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Letzte Fotoserie:

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen