Fußball: FC Badenia St. Ilgen II – FC Dossenheim II 4:2

Badenia zeigte sich von Beginn an sehr angriffsstark. Die führte zu etlichen Chancen. Dennoch mussten die Hausherren das erste Tor zum 0:1 (13.)durch Braun hinnehmen. Unbeeindruckt ging es bei der Badenia weiter. Ein Angriff nach dem anderen folgte. Kilian verfehlte das Tor haarscharf zum Glück der Gäste. Doch in der 40 Minute klappte es endlich. Der 1:1-Ausgleich durch Jan Rogner durch Vorlage von Kilian war lang überfällig.

Nach der Pause ging es in gleicher Weise weiter. Der eingewechselte Sangricoli erzielte das 2:1 im Alleingang (59) und Kilian das 3:1 fünf Minuten später. Dossenheim konnte durch einen Abwehrfehler der Gastgeber auf 3:2 durch Wild verkürzen. In der Schlussphase wurde es nochmals spannend. Auf beiden Seiten einige gute Chancen. In der 79. Min. erzielte Carusso das 4:2. Dies war auch gleichzeitig der verdiente Schlussstand in dieser Partie

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=9825

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen