Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fahrradfahrerin

(po) 64-Jährige missachtete Vorfahrt und prallte auf Nissan.  Eine 64jährige Fahrradfahrerin fuhr am Montag gegen 19.20 Uhr auf der abschüssigen Luisenstraße und beachtete an der Einmündung zur Rohrbacher Straße nicht die durch Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt. Die Frau prallte mit ihrem Fahrrad seitlich in einen in Richtung Stadtmitte Leimen fahrenden Nissan. Nach dem Aufprall schleuderte die Frau, die keinen Fahrradhelm trug, auf die Motorhaube und prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Nissans. Hierbei zog sich die 64jährige schwere Kopfverletzungen zu. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrrad wurde nach dem Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn abgewiesen und kollidierte hier noch mit einem in Richtung Heidelberg fahrenden Audi. Beide Pkw-Fahrer blieben unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=22624

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen