Gaberdiel 4 beim Weiherer Hardtseelauf

Am Sonntag, den 24.07.2011, veranstaltete der TVE Weiher den 9. Hardtseelauf. Vom Ausrichter wurden, neben den Schülerläufen, noch die 3 üblichen Volkslaufstrecken angeboten. Ralf Gaberdiel hatte sich wieder für die 5 km entschieden. Das 70 Läufer zählende Starterfeld wurde gegen 9:15 Uhr, bei leichter Bewölkung und frischen 14°C, auf die Strecke geschickt. Der Startbereich war vor der TVE-Halle. Nach einer kurzen Runde durch den Ort ging es in Richtung Hardtsee. Hier hatten die Läufer mit kräftigem Gegenwind zu kämpfen, Ralf hielt sich daher im Windschatten der ersten Läufer, um Kraft zu sparen. Das sollte sich zu einem späteren Zeitpunkt des Rennens auszahlen. Nach ca. 2 km war der Hardtsee erreicht. Hier führte die Strecke an Uferweg entlang, weiter durch die Campinganlage, bevor es wieder in Richtung Weiher ging. Am Ortseingang, kurz vor Kilometer 3, sah Ralf die Gelegenheit gekommen, Plätze gut zu machen. Nach einer Tempoverschärfung hatte der Diljemer-Läufer seinen hartnäckigsten Konkurrenten abgeschüttelt. Es folgte nochmal ein längeres Wegstück durch den Ort, dann war das Ziel an der Sporthalle erreicht.

Im Zielbereich war, durch eine geschickte Wahl der Startreihenfolge der verschiedenen Laufstrecken, immer was geboten. Die ersten der 5 km und später dann die 10 km Läufer erreichten – interessant für die Zuschauer – nur wenige Minuten nach dem Start des Halbmarathons wieder das Ziel. Dadurch war immer in diesem Bereich was los.

Ralf kämpfte bis zum Schluß und kann als vierter aller Läufer ins Ziel; das war Platz 2 in der AK45.

Text: RG / Bild: TVE Weiher

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=5624

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen