Gaberdiel 5. von 200 in Neureut

Gaberdiel beim Start (Nr. 1)

(rg) Wie schon am vergangenen Wochenende, startete Ralf Gaberdiel, diesmal über die 10 km Distanz, beim TuS Neureut. Der Wetterbericht verhieß im Vorfeld nichts Gutes; kalt, starker böiger Wind und viel Regen. Alles in allem, kein optimales Laufwetter. Gott sei Dank, hatte Petrus ein Einsehen mit den Läufern und es gab nur starken böigen Wind.

Um 9:45 Uhr ging es für die mehr als 200 Läufer los. Der erste Kilometer wurde immer etwas schneller angegangen. Ralf hielt sich im Vorderfeld und hatte in der ersten Runde das Glück, im Windschatten laufen zu können. Das Streckenprofiel war flach, abgesehen von ein paar Brücken, die einem immer irgendwie aus dem Tritt brachten.

Hier machte der St.Ilgener immer wieder Boden und Plätze zu seinen Konkurrenten gut. Zur Hälfte der Strecke lag Ralf, mit 19:37 min., gut in der Zeit. Im zweiten Streckenabschnitt, übernahm der Läufer vom TV die Initiative und kämpfte sich immer weiter nach vorne. Wenn dann bei km 7 die Beine langsam schwer wurden und noch ordentlich Gegenwind dazukam, war so ein „kleiner Anstieg“ über eine Brücke, für die meisten schon kraftraubend.

Nach dem Rennen mit Medaille

Für unseren Athleten aus Dilje, der sich schon seit einigen Wochen intensiv auf ein Berglauf-Event vorbereitete, war das eher ein Vorteil, den er zu nutzen wusste. Der letzte Kilometer war dann doch nochmal hart. Fast am Ende des Rennens, ca. 300m vor dem Ziel, wartete nochmal ein kleiner fieser Anstieg auf die Läufer. Ralf nutze auch diese Gelegenheit, um nochmal einen weiteren Läufer einzusacken. Platz 5 und eine ordentliche Laufzeit von 39:28min., war der Lohn für ein gut eingeteiltes, engagiertes 10-km-Rennen.

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=17306

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen