Garten-Tips von Bortz: Bei Hitze auch an die Vögel denken

Bortz GartenGut – Garten-Tip:

Terra Preta – Schwarze Erde

2248 - Bortz GartenGut Leimen Sandhausen

Holger Bortz, GartenGut Leimen

In aller Munde und in zahlreichen (Erd-)Produkten verarbeitet – Terra Preta,  die „schwarze Erde“. Erst vor ca. 20-25 Jahren entdeckten Wissenschaftler im Regenwald Südamerikas bis zu 2 Meter starke Schichten fruchtbaren Bodens mit einem hohen Gehalt an organischen Substanzen und Mineralstoffen. Dieses Material, geschaffen von Menschenhand vor über 1000 Jahren, besteht aus verkohlten pflanzlichen und tierischen Überresten, angereichert mit tierischen und menschlichen Exkrementen. Nun wird diese Terra Preta im Schnellverfahren von den Erd- und Düngemittelproduzenten hergestellt mit dem Hintergrund, dass die Pflanzenkohle langfristig den Kohlenstoff und somit das klimaschädliche Kohlendioxid im Boden speichert. Zudem dient die unglaublich große Oberfläche dieser Kohle ( 1 g bis zu 300 m² ) als Speicher für Wasser und Nährstoffe, welche sukzessive an die Pflanzen abgegeben werden. So wird eine gleichmäßige Versorgung gewährleistet.


 

Bortz GartenGut – Garten-Tip:

Glyphosathaltige Unkrautvernichter – Ein Ende in Sicht?

BortzGartenGut Banner 300x120

Zum Jahresende läuft die Zulassung für Glyphosat in Herbiziden, also Unkrautvernichtern, aus. Die Chancen auf Verlängerung stehen schlecht, da der Verdacht naheliegt, die Produktgruppen rund um „Roundup” wirken krebserregend. Tatsache ist, dass Glyphosat alleine das Unkraut nicht zum Absterben bringt, da dieser Stoff die Zellwände nicht durchdringen kann. Deshalb werden sogenannte „Zellbrecher“ hinzugesetzt, die dann das Glyphosat in die Pflanze eindringen lassen.

Diese Zusätze bewirken allerdings bei tierischen ( und menschlichen ) Zellen das Gleiche. Missgebildete Ferkel und gelähmte Kühe sind die Folge der Speicherung von Glyphosat im Tierfutter, denn die Monokulturen von Mais und Soja werden großflächig mit Herbiziden behandelt. Ratten, die mit herbizidhaltigem Getreide gefüttert werden, erkranken häufig an anschwellenden Innereien und Brustkrebs. Die Anreicherung von Glyphosat im Tierfutter hat auch zur Folge, dass über die Nahrungskette diese Chemikalie im menschlichen Urin nachweisbar ist.


 

Bortz GartenGut – Garten-Tip:

In der Sommerzeit – Tränken für Vögel aufstellen

BortzGartenGut Banner 300x120

Die Hitze besteht, doch der Regen bleibt aus; während die Gärten mit Wasser versorgt werden, werden unsere Vögel oftmals vergessen. Keine Pfützen auf Straßen und Plätzen, die Regentonnen sind leer, wo trinken die Vögel? Bitte stellen Sie flache Schalen und Untersetzer auf oder füllen Kuhlen mit Wasser, damit unsere gefiederten Freunde sich satttrinken können. Ebenfalls ist für die Vögel ein Bad sehr wichtig, denn damit kühlen sie ihre Körpertemperatur runter. Und in der Nacht sind auch Igel und Co. froh darüber, Wasser aufnehmen zu können.


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=65841

Kommentare sind geschlossen

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Woesch 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Autoglas300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
bothe 300x120

OFIS-Banner_300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Kalischko Banner 300

Gallery

16680-Stather-Traktoren-04 16680-Stather-Traktoren-03 16680-Stather-Traktoren-02 16680-Stather-Traktoren-01 16680-Stather-19 16680-Stather-18 16680-Stather-17 16680-Stather-16 16680-Stather-14
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen