Gastronomie in Coronazeiten – CVO-Maßnahmen umgesetzt, Gäste können kommen

Seit 40 Jahren eine Diljemer Institution: Das Capri

(fwu – 22.5.20) Oberbürgermeister Hans Reinwald und der Leimen aktiv Vorsitzende Gerd-Peter Gramlich setzten ihren am Montag begonnenen Besuch von Leimener Gewerbebetrieben auch am Tag vor Christi Himmelfahrt fort. In etlichen Frisörbetrieben und Restaurants wünschten sie den Inhabern /Betreibern zum Neustart nach dem Corona-Lockdown viel Erfolg und überreichten als kleine Aufmerksamkeit eine Linzer Torte.

Dto. das Ristorante Rossini im Probsterwald

Speziell in den Restaurantbetrieben wurden vielfältige Maßnahmen zum Infektionsschutz umgesetzt. Die einschneidenste ist natürlich das Abstandsgebot zwischen den einzelnen Tischen, die nun wesentliche aufgelockerter stehen (müssen). Das sieht zum Einen sehr angenehm aus, ist anderseits allerdings eine echte Umsatzbremse, wenn nur noch knapp die Hälfte der Anzahl der Gäste bewirtet werden können.

Wohl den Restaurants daher, die über einen großen Außenbereich verfügen und ggf. sogar ihren Außenplatz erweitern können. Dies ist z. B. beim VfB und im Waldstadion der Fall, wo man dafür wirklich genug Platz hat. Was allgemein momentan noch etwas zu fehlen scheint, ist das Vertrauen der Bevölkerung in die Wirksamkeit der Hygieneregeln in der Gastronomie. Doch da muss man sich keine übermäßigen Sorgen machen.

Alle Stühle und Tische, die Speisekarten und alles, womit der Gast in Berührung kommt, wird nach jedem Gast desinfiziert. Und jeder Gast desinfiziert seine Hände bereits beim Betreten eines Restaurants. Das Servicepersonal trägt eine Mund-Nasen-Maske und – wie gesagt – es gibt Abstand zwischen den einzelnen Tischen. 

Im Star2Döner

So gesehen spricht also wenig gegen einen Restaurantbesuch am kommenden Wochenende, an dem zumindest am Sonntag das Wetter (Samstag soll es laut Wetterbericht regnen) auch das Sitzen im Außenbereich erlauben wird. Die Gastronomie freut sich darauf und hofft, nach den erkläglichen Verluste durch den Lockdown langsam wieder in den „grünen“ Umsatzbereich zu kommen.

OB Reinwald und Gerd-Peter Gramlich kündigten zumindest schon einmal häufigere Besuche in den hiesigen Restaurants an und versprachen, bald als Gäste wiederzukommen.

Hairweare in der Rathausstraße

100 Jahre Salon Huber in Dilje

Bei den hiesigen Frisörbetrieben läuft der Betrieb bereits wieder mehr oder weniger normal. Zwischen den einzelnen Stühlen wurden physische Abtrennungen installiert und man trägt auch hier Mund-Nasen-Masken. Haarewaschen ist derzeit Pflichtprogramm und die Anzahl der gleichzeitig im Betrieb befindlichen Kunden ist beschränkt. Da telefonische Reservierung erforderlich ist, kommt es dennoch kaum zu Wartezeiten. Es läuft also wieder an. Die Verluste aus dem Lockdown bleiben allerdings.

Neben Restaurants und Frisören waren auch eine Vielzahl von weiteren Betrieben vom Lockdown betroffen. So auch die Schuhmacherei Kalischko in der Rathausstraße. Auch hier machte das OB-Duo einen Kurzbesuch und überreichte ein leckere Linzer Torte.


Beliebtes Ausflugsziel am gestrigen Vatertag: Der Biergarten im Landgut Lingental


Leimen-liefert.de –

Große Verlosung mit Preisen im Wert von über 3.000 €

Kassenbon oder Rechnung beim Einkauf in Leimen oder Restaurantbesuch aufheben und damit einen von vielen Gutscheinen gewinnen! So geht das:

  • Notieren Sie auf dem Kassenbon bzw. auf der Rechnung Ihren Namen und Adresse sowie entweder eine Telefonnummer oder eine Emailadresse.
  • Der Rechnungsaussteller muss bei www.leimen-liefert.de gelistet sein
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Kassenbon / Rechnung am besten in ein Kuvert legen und adressieren an: Stadt Leimen, Wirtschaftsförderung-Stadtmarketing, Paul-Ehrlich-Straße 1, 69181 Leimen
  • Kuvert entweder per Post absenden oder in einen der Briefkästen der Stadtverwalltung in Leimen-Mitte, St. Ilgen oder Gauangelloch einwerfen.

Mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Ihre Daten für unser Gewinnspiel nutzen und, im Falle eines Gewinnes, Ihren Namen auch veröffentlichen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130877

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen