ABGESAGT: Gemeinschaftliches Leben und Wohnen – Vortrag und Workshop

ABGESAGT – Der Vortrag wurde abgesagt. Voraussichtlich wird er am 23. Oktober nachgeholt


Gemeinschaftliches Leben und Wohnen – Vortrag und Workshop von und mit Bernhard Baldas

Freitag, 13. März 2020 – 18.30 bis 22.00 Uhr, PMH, Turmgasse 21

Neue Wohnformen und nachbarschaftliche Netzwerke verbinden Generationen und verhindern ein Auseinan-
derdriften der Gesellschaft. Leben und wohnen Sie so, wie Sie es sich wünschen? Und wenn Sie in die Zukunft schauen: Sind sie vorbereitet für den nächsten Lebensabschnitt?

Gemeinschaftliche generationenübergreifende Wohnprojekte sind inzwischen für Familien mit Kindern sowie Alleinstehende und Paare im Alter eine attraktive Perspektive geworden. Die Realisierung scheitert jedoch häufig an fehlenden Grundstücken und Gruppenkonflikten. Auch Nachbarschaftsinitiativen können viele Bedürfnisse erfüllen,
wenn sie mit Engagement und Ausdauer betrieben werden.

Gute Chancen haben Projekte, die bürgerschaftliches und kommunales Engagement verbinden. Nachdem Sie einen Überblick über erfolgreiche Projekte und Ansätze erhalten haben, erarbeiten wir in Workshops Ihre Haupthemen im Quartier und planen die Realisierung.

Referent: Bernhard Baldas

Selbständig als Coach, Seminarleiter, Moderator und Berater zu Themen aus den Bereichen gemeinschaftliches Wohnen, Wohnen im Alter, Quartiersentwicklung.

Kosten: Der Vortrag ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=128340

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen