Gewichtheben: Start in die neue Runde am 17. September um 19.30 Uhr

Sergej Dundukov

…und gleich wartet mit Roding eine starker Konkurrent

Gleich zum Rundenauftakt kommt es zum direkten Vergleich zwischen den beiden direkten Konkurrenten und „Verfolgern“ der Top-Favoriten Speyer und Obrigheim.

Pünktlich um 19.30 Uhr werden die beiden Mannschaften die Bühne in der Aegidiushalle betreten und dann wird man aus den Anfangsversuchen sehen, welche Taktik die Verantwortlichen der beiden Mannschaften an diesem Abend verfolgen.

Das der Auftakt für die Gastgeber erfolgreich werden soll, nun das werden die ersten Versuche zeigen, denn Gewichtheben ist, wie bei anderen Sportarten auch, letztlich nicht nur von Kraft und Willen, sondern auch von der mentalen Stärke abhängig.

Auch wenn der eine oder andere Athlet aufgrund des frühen Rundebeginns (wegen Olympia 2012) noch nicht bei 100% angelangt ist, so werden die Germanen sicher alles geben, um am Ende Sieg und Punkte in Dilje zu behalten.

Der Gegner aus dem Bayrischen ist natürlich keine unbeschriebenes Blatt, das dokumentiert letztlich auch die Vizemeisterschaft in der letzten Runde hinter dem Favoriten AC Chemnitz. Und für diese Runde haben sie sich nochmals verstärken können, sodaß es am Samstag einen spannenden und auch hochklassigen geben wird.

Doch auch die Germanen können einen potenten „Rückkehrer“ präsentieren… denn mit Sergej Dundukov ist einer der ehemals hoffnungsvollsten Nachwuchsheber des Bundesverbandes nach seinem kurzen „Gastspiel“ beim KSV Langen zu seinen „Wurzeln“ zurückgekehrt…und wie man hört, möchte er nochmals an seine alten Leistungen anknüpfen.

Daß dies nicht ad hoc klappen wird, nun dafür wird jeder Verständnis haben. Das Potenziel dazu hat er auf jeden Fall. Sportlich fair wünschen wir beiden Mannschaften viel Glück, keine Verletzungen und möge der Bessere gewinnen.

(AC Germania)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=6109

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen