Großes Konzert mit geistlicher Abendmusik in der Herz-Jesu-Kirche

3507 - Konzert(wr – 5.4.14) „Mystisch, melancholisch, dramatisch!“ So beschrieb zur Freude des Chores ein Pressevertreter den Klang in der Geistlichen Abendmusik am Sonntag, dem 23.3.2014 in der Herz-Jesu Kirche in Leimen. Der Chor ging beim „Locus iste“(A.Bruckner), „Jesus bleibet mein Freude“( J.S.Bach), „Leite mich, o mein Erlöser“( J.Hughes) , „O bone Jesu“( M.A. Ingegneri) und „Leih aus Deines Himmels Höhen“( Ch.W.Gluck) voller Hingabe ans Werk.

Die feine Gestaltung der Musik war das Verdienst der Chorleiterin Frau Maria Engel, die mit großem Können und mit Beharrlichkeit den Chor zu diesem Höhenflug befähigte. Wir können ihr nicht genug dafür danken. Dieses Singen hat uns selbst tief berührt und wird uns unvergessen bleiben. Bereichert wurde die Abendmusik durch einige junge Künstler. Altistin Melanie Jäger gelang es mit zartem, eindringlichem Gesang beim „Ave Maria“ von F.Schubert und bei „O salutaris hostia“ von G.Faure die Herzen zu berühren.

Herr Mathias Rauth, Oboe und Hannah Neuschäfer, Flöte brachten mit „Trumpet Voluntary“ von J.Stanley bzw. dem Allegro u.Vivace aus der Sonate III von J.-B.Loeillet und „Two upon a ground“ von H.Purcell festliche, schwingende Töne in das Kirchenschiff. Als gestandene Musiker standen uns zur Seite: Tenor Heinrich Schuster, der mit dem Largo aus der Oper Xerxes (G.F.Händel) und dem Lied „Panis angelicus“ (C.Franck) weitere Aspekte des Göttlichen besang.

Peter Sigmann, der den Chor begleitete und mit zwei Orgel-Improvisationen Anfang und Ende der Abendmusik bestimmte. Frau Regine Kaufmann, die dankenswerterweise ihre Schülerin H.Neuschäfer und Frau Veronika Sauerzapf, die am Klavier einfühlsam die Gesangssolisten begleitete. Mit Worten zur Geschichte und Gestaltung der Kirche regte Pfarrer Arul Lourdu zum Nachdenken auch über die Geschehnisse der Fastenzeit an. Wir danken herzlich allen, die diese Abendmusik möglich gemacht haben, insbesondere den Projektsängern und –sängerinnen. Dank auch für die Spenden für die Außenrenovierung der Kirche.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=47345

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen