„Hopfe zopfe“ ist abgesagt – Welde Pils mit Sandhäuser Hopfen kommt trotzdem

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das diesjährige Hopfenfest mit unserem traditionellen Hopfenzopfen kann unter den derzeit gegebenen Umständen nicht stattfinden.

In Absprache mit dem MGV Germania 1869 Sandhausen e.V. müssen wir leider das ursprünglich für den 5. und 6. September 2020 vorgesehene Fest sowie den ökumenischen Gottesdienst im Hopfenzelt absagen.

Wir haben nach Alternativen gesucht, um unserer traditionelles Sandhäuser Bier auf den Markt zu bringen, und werden daher den Hopfen aus unserer Hopfen-Demonstrationsanlage in der niederbayerischen Gemeinde Wildenberg-Schweinbach maschinell zupfen lassen.

Somit steht auch in diesem Jahr unsere limitierte Sonderedition des Welde No1 Slow Beer Pils gebraut aus Sandhäuser Aromahopfen wie gewohnt zur Verfügung.

Gemeinde Sandhausen & MGV Germania 1869 Sandhausen e.V.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132651

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen