Idyllischer Ausflugsort plus leckerer Fisch – Das Seefest am Diljemer Waldsee lockte

2166 - ASV Seefest - 1(fwu – 16.8.16) Das Seefest des ASV St. Ilgen war an diesem Wochenende das absolute “Highlight” und der ideale Ausflugsort für Spaziergänger und Radfahrer. Die gute Lage zwischen Walldorf, Wiesloch, Nußloch und St. Ilgen und der wirklich idyllische See sind ein wahrer Publikumsmagnet. Schade, daß eine regelmäßige Bewirtschaftung dort nicht möglich ist, da das Anglerheim weder an die Wasser-, noch an die Stromversorgung angeschlossen ist.

7742 - SeefestDoch während des Seefestes wird dort seit Jahren erfolgreich mit einer mobilen Stromversorgung die notwendige Infrastruktur vorübergehend aufgebaut, so daß der weithin bekannte, schmackhafte Fisch frittiert werden kann. Merlan, Zander oder Forelle als ganzer Fisch oder Seelach und Zander als Filet. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Lecker sind sie alle!

Auf dem See ziehen Enten mit süßen kleinen Küken ihre Runden, durch die Felder konnte man herrlich spazieren und wer dem Wandern nicht zugeneigt ist, konnte auch mit dem Fahrzeug direkt bis zum Anglerheim fahren.

Mit der Besucheranzahl waren die Angler denn auch sehr zufrieden, auch wenn das gleichzeitig stattgefundene Gockelfest der Nußlocher Kleintierzüchter eine starke Konkurrenz um die Auflügler war.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.


Unsere aktuellen Termin-Plakate – Alle Termine finden Sie <hier>


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63781

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen