Iraida und Nikolaj Scherbakov feiern Goldene Hochzeit

Bürgermeisterin Felden zu Besuch bei Ehepaar Scherbakov.

(sb 27.04.2017) Am 26. April 2017 durften die Eheleute Iraida und Nikolaj Scherbakov ihren Goldenen Hochzeitstag begehen. Gemeinsam mit ihrem Sohn feierten sie im kleinen familiären Rahmen, ehe am Wochenende ein Besuch der Familie ansteht.

Seit dem Jahr 2003 wohnen die Eheleute Scherbakov im Leimener Stadtteil St. Ilgen. Kennengelernt haben sie sich vor über 50 Jahren, als Nikolaj Scherbakov, im Heimatdorf seiner Zukünftigen, als Elektriker Stromleitungen zu verlegen hatte. Ganz Kavalier der alten Schule, sprach Nikolaj Scherbakov seine Iraida an – fünfzig Jahre später können die noch immer Verliebten auf ihre große Familie stolz sein. Ihre drei Söhne haben den Jubilaren bisher fünf Enkel geschenkt.
Bürgermeisterin Claudia Felden freute sich, dem sehr gastfreundlichen Ehepaar persönlich zu gratulieren und die Glückwünsche des Oberbürgermeisters und des baden-württembergischen Ministerpräsidenten zu überbringen.

Auch die Redaktion von Leimen-Lokal gratuliert Iraida und Nikolaj Scherbakov zum 50. Hochzeitstag sehr herzlich. Für die Zukunft wünschen wir dem Ehepaar Gesundheit, viele weitere gemeinsame Jahre und schöne Stunden mit der Familie.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=90738

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen