Jubiläum: 50. Flohmarkt „Schlümpfe“ am 17. März in der Kurpfalzhalle

(kaw – 10.3.19) Der 50. Flohmarkt „Schlümpfe“ findet am Sonntag, dem 17. März 2019, von 14 bis 16 Uhr in der Kurpfalzhalle in St. Ilgen statt. Zum Verkauf kommen an über 100 Tischen alle Artikel rund ums Kind. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Schüler und Lehrer der Klassen 9 der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen unterstützen den Förderverein wieder beim Auf- und Abbau sowie beim Kaffee- und Kuchenverkauf. Alle Einnahmen aus Standgebühren und Kaffee/Kuchenverkauf kommen in vollem Umfang den Schülern der GSS zugute.

Die Erfolgsgeschichte des beliebten „Schlümpfe“ –Flohmarktes begann im November 1994. Die Mutter-Kind-Gruppe „Schlümpfe“ organisierte einen Kinderflohmarkt im Martin-Luther-Haus in St.Ilgen. Wegen der großen Nachfrage musste dieser bereits beim zweiten Mal in der größeren Ägidiushalle stattfinden. Die Einnahmen wurden jeweils an soziale Einrichtungen gespendet, die einen Bezug zu Kindern hatten.

In 10 Jahren konnte bei 21 Flohmärkten insgesamt eine Spendensumme von 24.871 € übergeben werden. Seit dem Frühjahr 2005 liegt die Organisation des „Schlümpfe“ –Flohmarktes in den Händen des Fördervereins der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen, der sich anlässlich des Jubiläums auf viele Besucher freut.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=115105

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes