Jubiläumsjahr 44 Jahre KC Frösche St. Ilgen – Großer Ordensball mit starkem Programm

6140 - Froesche Ordensball - 8(fwu – 8.1.16) Die Aegidiushalle in Sankt Ilgen war bis auf den letzten Platz beim diesjährigen Ordensball des KC Frösche besetzt. Bunte Uniformen, wunderbare Ballkleider, spitze Narrenkappen und Orden über Orden an den Revers prägten das Bild im Saal. Pünktlich um 20:11 Uhr zogen der Kurpfälzer Fanfarenzug aus Wiesloch, gefolgt von den Tanzgruppen und dem Elferrat der Frösche in die Halle ein und nahmen vor und auf der Bühne Aufstellung.

6140 - Froesche Ordensball - 11Fröschechef Dieter Sterzenbach, seit neuestem hoch dekoriert mit dem Orden des „Goldenen Löwen mit Brillanten“ von der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine, eröffnete den Abend und begrüßte alle Anwesenden, darunter die Abordnungen vieler befreundeter Karnevalsverein aus der gesamten Region.

6140 - Froesche Ordensball - 14

Geburtstagskind und Elferrat Karl Freis freut sich über das Ständchen

Durch das Programm des Abends führte gewohnt routiniert Ralph Panzer. Nachdem der Jahresorden des KC Frösche, der in diesem Jahre aus dem Vereinswappen mit der eingebundenen Zahl 44 besteht, an die Elferräte und The Rollers vergeben worden war, stand wie jedes Jahr Elferrat Karl Freis im Mittelpunkt, der seinen Geburtstag feierte und sich über ein entsprechendes Ständchen des gesamten Saales freute. Es folgten die Auftritte des Tanzmariechen Sophie Härtele, der Minigarde und des Tanzmariechens Jasmin Fuchs.

6140 - Froesche Ordensball - 3Ein fester Bestandteil jedes Ordensballes sind die Ehrungen verdienter Carnevallisten. So erhielten Sandra Sauter und Nina Grothues von den Reinschanzen aus Ludwigshafen das Goldene Vlies, den großen Verdienstorden erhielten Norbert Schweickardt, Christel Häuseler, den Verdienstorden in Silber Angelika Huber und Karl Freis und den kleinen Verdienstorden Lisa Maria Werner und Sandra Opielka. Nach dem Tanzauftritt der Jugendgarde erfolgte dann der Ordenstausch zwischen den anwesenden mehr als ein Dutzend Karnevalsvereinen.

Zwischen den Tanzauftritten der Juniorengarde, der Prinzen- und Kleppergarde bestand die Möglichkeit, Lose von der sehr gut ausstaffierte Tombola zu kaufen, die neben den von Sponsoren zur Verfügung gestellten Sachpreisen auch Einkaufsgutscheine von Edeka Walter in Leimen umfasste.

Bis kurz nach Mitternacht ging das offizielle Programm, das mit dem Aufruf „Ab an die Bar!“ endete, aber noch lange nicht das Ende des fröhlichen Feiern bedeutete. Die Kampagne läuft!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=74536

Kommentare sind geschlossen

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Reaturant La Vite 300x120

Autoglas300x120
1021 - Oppermann

Kalischko Banner 300

Clever Fit Banner 2015-05-4

bothe 300x120

Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
OFIS-Banner_300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Gallery

14932-Rosenmontag-23 14932-Rosenmontag-22 14932-Rosenmontag-21 14932-Rosenmontag-20 14932-Rosenmontag-19 14932-Rosenmontag-18 14932-Rosenmontag-17 14932-Rosenmontag-16 14932-Rosenmontag-15
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen