Jugendtreff Basket-2 durch fahrlässige Brandstiftung beschädigt

2124 - Polizeibericht(pol -) Am Sonntag, 10.05.2015 entstand durch ein Feuer an der Außenfassade des St. Ilgener Jugendtreffs ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.  Die Brandexperten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatten Kinder mit Feuer gespielt und dabei eine Mülltonne entzündet, die unmittelbar vor dem Gebäude stand. Von der Tonne hatten die Flammen auf die Holzverkleidung der Fassade übergegriffen. Die Ermittler gehen von einem fahrlässigen Verhalten aus.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63763

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen