Kalenderblatt Montag, 24. Sept.

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser!

Heute ist Montag, der 24. September 2012. Wir sind im Hebst und haben den 268.Tag in der 39. Kalenderwoche. Es bleiben somit noch 98 Tage bis Jahresende.

Namenstag haben Rupert, Virgil und Gerhard.

Rupert  ist althochdeutsch und bedeutet so viel wie der durch seinen Ruhm Glänzende (hrod = „Ruhm“; beraht = „glänzend“).

Virgil ist als englische und rumänische Form des römischen Familiennamens Vergilius unbekannter Bedeutung. Die italienische und spanische Form des Namens ist Virgilio.

Gerhard bedeutet in etwa: „der Speerstarke“, „kühner Speerwerfer“, „der Kühne mit dem Speer“, „Tapferer Jäger mit Speer“.

Und was heute sonst noch war:

622 kommt der Prophet Mohamed in Medina an und schließt damit seine Hidschra ab.

1706  wird der Altranstädter Friede zwischen Sachsen unter August dem Starken und Schweden unterzeichnet.

1724 wird die Pariser Börse gegründet.

1789 gibt der deutsche Chemiker Martin Heinrich Klaproth die Entdeckung des Elements Uran bekannt.

1828 wird in Kassel der Mitteldeutsche Handelsverein gegründet.

1853 nimmt Frankreich pazifische Inselgruppe Neukaledonien in seinen Besitz.

1929 verfügt die sowjetische Regierung verfügt, dass ab 1. Oktober eine Woche zu fünf Tagen eingeführt werde. Nach vier Arbeitstagen folgt ein Ruhetag, Samstag und Sonntag werden abgeschafft.

1940 kommt in Berlin der antisemitische Propagandaspielfilm Jud Süß zur Erstaufführung.

1946 gründen zwei Piloten in Hongkong die Fluggesellschaft Cathay Pacific.

1948 wird das Unternehmen Honda gegründet.

1949 wird das bundesdeutsche Nationale Olympische Komitee gegründet.

1959 veröffentlicht Günter Grass seinen Roman Die Blechtrommel.

1960 wird die USS Enterprise, der erste atomgetriebene Flugzeugträger, vom Stapel gelassen.

1964 wird Willi Stoph für den verstorbenen Otto Grotewohl Vorsitzender des Ministerrats und stellvertretender Vorsitzender des Staatsrats der DDR.

1973 erklärt Guinea-Bissau erklärt seine Unabhängigkeit von Portugal.

1988 gewinnt der gedopte Kanadier Ben Johnson in Seoul die Goldmedaille im 100 m Sprint.

1990 wird die Nationale Volksarmee aus dem Warschauer Pakt im Hinblick auf die deutsche Wiedervereinigung herausgelöst. Minister für Abrüstung und Verteidigung der DDR ist Rainer Eppelmann.

1993 verkündet Kambodscha eine neue Verfassung als Königreich. Erster König wird Prinz Sihanouk.

2002 wird Angela Merkel Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU.

Und am 24. September 2003 ergeht im deutschen „Kopftuchstreit“ ergeht das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das der Beschwerdeführerin Fereshta Lidin recht gibt, ihr sei „der Zugang zu einem öffentlichen Amt in verfassungsrechtlich nicht tragfähiger Weise verwehrt worden“.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=23304

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen