Katastrophenschutz: Land übergibt zwei GW-BT 1-Fahrzeuge an das Landratsamt

Ein gut ausgestatteter Katastrophenschutz ist wichtig für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. „Mit den zwei Gerätewagen Betreuung 1 (GW-BT 1)-Fahrzeuge stärken wir den Fuhrpark der Feuerwehren und der Hilfsorganisationen im Rhein-Neckar-Kreis“, so Udo Dentz, Kreisbrandmeister und Leiter des Amtes für Feuerwehr und Katastrophenschutz im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis bei der Übergabe der beiden Einsatzfahrzeuge durch Alexander Johmann-Vonier, Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe, kürzlich auf dem Gelände der AVR Kommunal AöR in Dossenheim.

„Die größtmögliche Unterstützung des Katastrophenschutzes nimmt für die Landesregierung eine wichtige Rolle ein“, sagte der Vertreter des Regierungspräsidiums. „Diese neuen Fahrzeuge sollen zudem auch eine Motivationsquelle für die Kameradinnen und Kameraden und Hilfskräfte vor Ort sein. Ohne diese Ehrenamtlichen wäre ein flächendeckender, schlagkräftiger und schneller Schutz der Bevölkerung nicht möglich. Schließlich sind die zahlreichen Ehrenamtlichen das Rückgrat der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr“, so Johmann-Voniert weiter.  

Die beiden Fahrzeuge des Typs Iveco Daily mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,2 Tonnen sind dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis zugewiesen worden. Sie sind für den Fachdienst Sanität und Betreuung als Ersatz für dort vorhandene Betreungs-LKW vorgesehen.

Eines der Einsatzfahrzeuge wird dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Rhein-Neckar/Heidelberg zugewiesen und künftig bei der Kriegsmühle Neckargemünd stationiert sein. Das zweite Fahrzeug erhält der DRK Mannheim für den Standort Ahornstraße 82 in Heddesheim. Das DRK Mannheim hat noch ein weiteres Fahrzeug des Typs Mercedes-Benz Sprinter erhalten, welches in der Mannheimer Straße in Oftersheim stationiert ist. Weitere Fahrzeuge wurden dem Neckar-Odenwaldkreis und der Johannniter Unfallhilfe Mannheim übergeben.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133432

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen