Kegel-Bundesliga: Rot-Weiß chancenlos in Wolfsburg

4765 - DCU Ergebnis(mh – 9.2.15) Wir sind mit Mut und Entschlossenheit nach Wolfsburg gefahren, waren wir doch im letzten Jahr knapp am Sieg gescheiter. Mit Simon Haas und Fabian Kirsch setzte Coach M. Heckmann wieder eine andere Startformation als gewohnt ein. Fabian konnte gut starten und war trotz Konzentrationsschwierigkeiten auf einem guten Weg. Für Simon dagegen war sein erster Einsatz in Wolfsburg von Anfang an schwierig. Er kam mit den Eigenheiten der Bahn nicht zurecht und musste durch Christian Cunow ersetzt werden. Zusammen erreichten beide 946 Kegel. Fabian hatte weiterhin seine Mühe, konzentriert zu bleiben, was angesichts der Freizeitaktivitäten auf den anderen Bahnen nicht immer leicht war. Er blieb dennoch unter seinen Erwartungen zurück und musste sich mit 998 Kegel zufrieden geben.

Mit 95 Kegel im Rückstand gingen Dieter Hasenstab und Kai Münch auf die Bahnen. Man wusste um die Heimstärke des Gastgebers und beide Akteure wollten für sich ein gutes Ergebnis erzielen. Das gelang durchaus respektvoll, war man doch in Wolfsburg, der Stadt mit dem aktuellen Tabellenzweiten der 1.Fussball Bundesliga. Diesem Umstand zufolge, war auch klar, dass die Spieler den Spielverlauf des Fußballspiels nur zu gut verfolgen konnten. Taten die anderen Gäste und Fernsehzuschauer  in der Halle ihr übriges dazu.

Dieter war mit 1041 Kegel bester Mann an diesem Tag für Rot Weiß. Ebenfalls einen 1000er erreichte Kai  mit 1013 Kegel. Durch die guten Ergebnisse der Wolfsburger Kegler wuchs der Rückstand auf unaufholbare 242 Kegel an. Kein leichtes Spiel für Rene Zesewitz und Sören Busse. Dennoch versuchten beide den Nachmittag für ein gutes Ergebnis zu nutzen. Bei Rene sah man auf den ersten 100 Wurf eine Top Vorstellung mit 552 Kegel, für Sören dagegen war auch an diesem Tag nicht viel drin. Rene war am Ende mit 1039 Kegel und Sören mit 921 Kegel den beiden Schlussspielern Gams und Schlimper nicht gewachsen. Am Ende ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg für Wolfsburg. Dennoch sei dem Chronist gestattet, zu erwähnen, dass man sich zwischenzeitlich eher an einen Kindergeburtstags-, Fussballfan-, Freizeit-Kegler Nachmittag erinnerte fühle, als an ein Spiel einer 1. Bundesliga im Sportkegeln. Das dies nicht in der Hand der Kegler vom KF Wolfsburg liegt, sei hier jedoch klargestellt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=59377

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen