Kegelhochburg Sandhausen: Rot-Weiß feiert Deutsche Meisterschaft – Gut Holz steigt auf

322 - RWS 02

Deutsche Meister Rot-Weiß Sandhausen

(fwu – 6.4.13) Bereits am letzten Wochenende konnte Rot-Weiß Sandhausen aufreichend Punkte für die Deutsche Meisterschaft im Kegeln der DCU nach dem Sieg in Eppelheim verbuchen (Bericht <hier>). Die Meisterschaftsfeier jedoch wurde jedoch auf den letzten Spieltag gelegt, an dem es zuhause zunächst gegen den Erzrivalen Stolzer-Kranz Walldorf  ging.

Man merkte es den Mannen um Mannschaftsführer Mike Heckmann an, daß an diesem letzendlich sportlich bedeutungslosen Spieltag „die Luft raus“ war und die letzte Konsequenz und Konzentration angesichts der bereits gesicherten Meisterschaft fehlte.

322 - RWS 01

Vizemeister und Sieger über Rot-Weiß am letzen Spieltag: Stolzer Kranz Walldorf

Die über die nahezu gesamte Saison souveränen Rot-Weißen blieben weit unter ihren Möglichkeiten und mußten sich den hochengagierten Walldorfern geschlagen geben. Diese sicherten sich mit dem Sieg über den designierten neuen Deutschen Meister gleichzeitig den zweiten Platz und damit die Vizemeisterschaft. Wie Stolzer-Kranz Mannschaftsführer Radanovic betonte, schaut man in Walldorf bereits auf die nächste Saison, in der man versuchen werde,  mit Rot-Weiß die Plätze zu tauschen.

322 - RWS 03

Das T-Shirt für die Ewigkeit – Die Namen der RWS-Spieler auf dem Rücken

Trotz der Niederlage gehörte der Tag natürlich dem ersten Meister der neugegründeten DCU und damit Rot-Weiß Sandhausen. Aus den Händen des DCU Vizepräsidenten Bernhard konnten die Meisterschaftsmedaillen und von Bürgermeister Georg Kletti die Glückwünsche der Gemeinde Sandhausen sowie ein finanzielles Meisterschaftsgeschenk entgegengenommen werden.

Nachdem Gut-Holz Sandhausen ebenfalls bereits am letzten Wochenende der Aufstieg in die DCU Kegelbundesliga gelungen war (Bericht <hier>), kann sich Sandhausen mit gleich zwei Kegel-Bundealigamannnschaften als Epizentrum dieses Sports in Deutschland fühlen. Nur Eppelheim verfügt ebenfalls über zwei Bundesligisten und in der kommenden Saison wird es also zu reichlich Derbys kommen.

322 - RWS 06

Bürgermeister Georg Klette gratuliert im Namen der Gemeinde und überreicht ein adäquates Geschenk im Umschlag

Nach der offiziellen Meisterschaftsehrung gingen Mannschaft, anwesende Fans und Familienmitglieder zur verdienten und fröhlichen Meisterschaftsfeier über, die die erfolgreiche Saison beendete. Im September geht es in die nächste Runde, in der Rot-Weiß dann als amtierender Meister seinen Titel verteidigen will.

 

Den Film über die Meisterschaftsfeier sehen Sie <hier>

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=32207

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen