Kegeln: Rot-Weiß Sandhausen mit neuem Bahn- und Mannschaftsrekord in München

5679 - München vs. RW - Mannschaft(mh – 27.9.15) Mit einem guten Gefühl fuhren wir zum 3.Spieltag der DCU Bundesliga nach München. War doch Rot Weiß Sandhausen in den letzten Jahren dort immer gut aufgestellt und erzielte sehr gute Ergebnisse. Dennoch muss immer erst gespielt werden und die Münchner waren ebenfalls gut motiviert, ihr letztes sehr gutes Heimspiel zu wiederholen.

Zu Beginn der Partie legten die Münchner auch gleich los wie die Feuerwehr. M. Altmann begann fulminant mit 291 Kegel, auch Petrowitsch und Cekovic begannen stark, sodass wir uns mit 23 Kegel im Rückstand sahen. Dieter Hasenstab, Simon Haas und Fabian Kirsch blieben dennoch ruhig und versuchten ihr Spiel zu finden. Das gelang eindrucksvoll. Bereits nach 100 Wurf hatte Simon starke 542 Kegel erzielt. Nicht weniger gut Dieter mit 520 Kegel und Fabian mit 513 Kegel.

5679 - Simon Haas 1091 KegelNach einer schwächeren dritten Bahn der Gastgeber konnten wir uns etwas absetzen und bauten den Vorsprung nach dem ersten Drittel auf 80 Kegel aus. Simon erspielte sich den Tagesbestwert von 1091 Kegel. Er kann seine gute Form, die er sich in der Vorbereitung erarbeitet hat, nun sehr gut umsetzen und sein Ergebnis war der verdiente Lohn dafür. Fabian konnte sich ebenso steigern und war mit 1049 Kegel etwas besser als Dieter, der mit 1041 bis dato die „Wutz“ hatte.

5679 - Kai MünchFür Rot Weiß waren nun Kai Münch, Chris Cunow und Sören Busse auf den Bahnen. Für Kai ist München wie sein Wohnzimmer. Er fühlt sich dort extrem wohl, konnte er doch 2013 seinen deutschen Meistertitel dort erringen. Für die Drei begann es sehr gut. Chris startete mit 284 Kegel was ihm nach 100 Wurf sehr gute 554 Kegel einbrachte. Sichtlich wohl fühlten sich und gut drauf waren ebenfalls Sören und Kai. Beeindrucken das sie auch trotz des mittlerweilen großen Vorsprunges nicht locker ließen.

5679 - München vs. RWKai setze mit 293 Kegel auf Bahn drei noch einen drauf. Am Ende war er mit 1078 Kegel bester Spieler in der Paarung. 1059 Kegel von Sören Busse und 1050 kegel von Chris Cunow komplettierten den Tag für Rot Weiß, der mit einem neuen Bahnrekord und Mannschaftsrekord endete.

Am nächsten Wochenende kommt Damm Aschaffenburg zum Hardtwald. Ein Heimspiel für uns, bei dem es wichtig sein wird das erspielte Selbstvertrauen mit auf die Bahnen in Sandhausen zu übertragen.


Mehr zum Thema:

    • Alle Berichte über Rot-Weiß-Sandhausen <hier>
    • Alle Berichte über Bundesliga-Kegeln <hier>
    • Rot-Weiß Sandhausen Homepage
    • Rot-Weiß Sandhausen Facebook Fanpage

 


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=69340

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen