Kegeln: Rot-Weiß Sandhausen siegt souverän gegen SG Mühlhausen

Tagesbester Kegler: Simon Haas

Mit der SG Mühlhausen kam der bis dato Tabellenletzte der DCU Liga nach Sandhausen. Eine Aufgabe die sicher leicht zu lösen schien. Für die Mannen um Sören Busse ging es darum sich das nötige Selbstvertrauen und Spielpraxis für die kommenden 2 schweren Spiele zu holen. Simon Haas, Sören Busse und Kai Münch bildeten das Start-Trio. Simon begann sehr stark auf den ersten beiden Bahnen mit 554 Kegel. Kai und Sören ebenfalls ansprechend. Wobei Sören Busse sich an diesem Tag sehr schwer tat, ins Spiel zu kommen. Mit 1037 Kegel war Simon bester Mann an diesem Tag bei RW. Kai konnte sich im Laufe des Spieles immer besser einfinden und hatte sehr gute 1013 Kegel. Mit 963 Kegel musste Sören an diesem Tag zufrieden sein.

Für das Schluss-Trio um Rene Zesewitz, Christian Cunow und Wolfgang Beldermann ging es darum die Form zu halten oder zu verbessern. Gerade Christian war in den letzten Spielen nicht ganz der Alte. Rene spielte solide und am Ende mit 1024 Kegel erreichte er auch ein sehr gutes Ergebnis. Chris hatte nach anfänglichen Schwierigkeiten 967 Kegel erspielt und Wolfgang war nicht ganz zufrieden mit seinen 865 Kegeln. Am Ende ein Sieg mit 294 Kegel


2.Mannschaft

Mit gemischten Gefühlen stellte man sich dem Gegner des 7. Spieltages Frei Holz Eppelheim. Eppelheim, eine Mannschaft die in den letzten Jahren immer um die vorderen Plätze der Liga mit spielte ist durch einige Personalveränderungen recht stark dezimiert worden. So rechnete man sich im Vorfeld gute Chance aus das Spiel zuhause gewinnen zu können, zumal man mit Thomas Olson einen Top Mann der ersten Mannschaft mit ins Team nehmen konnte.

RW begann mit Christian Menkens, Simon Andres und Jens Auer. Bei Jens und Simon lief es nicht so gut, wie beide sich das erhofft haben und beide mussten gegen ihre Gegenspieler Holz abgeben. Christian konnte sich zu den letzten Spielen wieder steigern und kommt langsam wieder in seine gewohnte Form. Mit 987 Kegel war er sichtlich zufrieden.

Eppelheim musste bereits nach 50 Wurf auswechseln und der für Vucenovic eingewechselte M.Lutz fegte einen 9er nach dem anderen von der Platte. 26 Kegel im Plus für das Schlusstrio Beez ,Krug ,Olson. Letztere bestätigte seine tolle Form mit einem weiteren 1000er zuhause auf den Bahnen am Hardtwald. Mit 1014 Kegel bester Mann und am Ende ein deutlicher Sieg von 228 Kegel.


Mehr zum Thema:

    • Alle Berichte über Rot-Weiß-Sandhausen <hier>
    • Alle Berichte über Bundesliga-Kegeln <hier>
    • Rot-Weiß Sandhausen Homepage
    • Rot-Weiß Sandhausen Facebook Fanpage

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=97725

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13271-Rathausstürmung-Dilje-18 13271-Rathausstürmung-Dilje-17 13271-Rathausstürmung-Dilje-16 13271-Rathausstürmung-Dilje-15 13271-Rathausstürmung-Dilje-14 13271-Rathausstürmung-Dilje-13

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen