Kostenlose Corona-Testung für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Nußloch

Bürgerinnen und Bürger ohne Symptome haben die Möglichkeit, sich am Gründonnerstag, den 01.04.2021 in der Zeit von 17 bis 20 Uhr auf das Corona-Virus testen zu lassen. Dieses kostenlose Schnelltest-Angebot wird in der Olympiahalle, Kurpfalzstraße 75, 69226 Nußloch angeboten.

Die Verfügbarkeit von Schnell- und Selbsttests in großen Mengen stellt, neben dem Impfen, einen weiteren Baustein dar, der es in den kommenden Monaten ermöglichen wird, das Pandemiegeschehen positiv zu beeinflussen.

Mit Hilfe geschulter, freiwilliger und professioneller Schnelltesthelfer werden Antigen-Schnelltests für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Nußloch ohne Krankheits-symptome angeboten. Die Testung läuft unter der Verantwortung der Gemeinde und dauert circa 15 Minuten. Das Ergebnis wird wahlweise vor Ort bescheinigt.

Möchten Sie dieses kostenlose Angebot in Anspruch nehmen, können Sie hierzu einen Termin im Rathaus vereinbaren. Die Terminvergabe erfolgt telefonisch unter der Rufnummer 06224/901-0. Das Angebot ist begrenzt, da aufgrund einzuhaltender Hygieneanforderungen nur eine bestimmte Anzahl von Testkapazitäten zur Verfügung gestellt werden können.

Freiwillige Helferinnen und Helfer für die Durchführung von Testungen gesucht Für den Einsatz und auch für eventuell künftige Testangebote werden freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht. Pro Testung erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung. Notwendige Schutzausrüstung, bestehend aus Schutzkittel, Einweghandschuhen, FFP2-Maske sowie Schutzvisier werden seitens der Gemeinde gestellt.

Wer kann sich als freiwillige Helferin oder freiwilligen Helfer melden?

Die zur Anwendung kommenden Antigen-Schnelltests müssen von eingewiesenen Personen angewendet werden, die die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzen.

Wo können Sie sich melden?

Bei Interesse können Sie sich gerne ab sofort bei der Gemeinde Nußloch unter der Telefonnummer 06224/901-0 oder an die E-Mail-Adresse: [email protected] melden.

Welche Angaben werden benötigt?
• Name
• Adresse
• Geburtsdatum
• Verfügen Sie über eine medizinische Ausbildung?
• An welchen Tagen und zu welchen Zeiten können Sie helfen?

Unterstützen Sie uns bei der Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 und melden Sie sich als freiwillige Helferin bzw. freiwilliger Helfer. Leisten Sie damit einen Beitrag, die Corona-Pandemie weiter einzudämmen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Gemeindeverwaltung

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=137859

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen