Kreisliga: Badenia St. Ilgen steigt auf – VfB Leimen erreicht Relegation

vfb logo NEUSpVgg Neckargemünd vs. VfB Leimen 1 2:6

(pg – 2.6.19) Praktisch auf den letzten Drücker hat der VfB die Relegation um den Aufstieg in die Landesliga erreicht. Hierbei profitierte man vor allem von der Niederlage des FC Wiesloch gegen den FC Rot.

Im Duell gegen den FC Dossenheim um den möglichen zweiten Platz hatte dann unser VfB am Ende das um ein Tor bessere Torverhältnis, da Dossenheim im letzten Spiel mit 0:2 unterlag. 

Beim Spiel in Neckargemünd wusste der VfB, dass er vor allem Tore erzielen musste. Zu allem Übel geriet dann die Stober-Truppe schon nach vier Minuten in Rückstand.

Doch an diesem Tag ließ man sich von diesem frühen Rückstand nicht aus dem Konzept bringen. Der VfB Leimen übernahm das Kommando und bestimmte nun eindeutig das Spielgeschehen. Treffer von Kniehl (3), Schunk (2) und Kalischko brachten am Ende den auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Ein Dank geht an dieser Stelle selbstverständlich auch an den FC Badenia St. Ilgen, der mit einem finalen 6:1 Sieg gegen Wieblingen II am Ende verdient Meister wurde und in die Landesliga aufsteigt.


Relegation – wie geht es weiter?

Vier Mannschaften kämpfen nun noch um den letzten freien Platz in der Landesliga Rhein-Neckar. Die Begegnungen lauten hierbei:

VfB Leimen vs. FT Kirchheim

SV Rohrbach/SNH vs. TSG Lützelsachen

Die beiden Sieger spielen dann noch den Aufsteiger aus. Alle Spiele finden auf neutralen Plätzen statt. Das Spiel des VfB findet wahrscheinlich am Samstag, den 08.06. um 17:00 Uhr in St. Ilgen statt. Die genaue Ansetzung veröffentlichen wir hier.

Unserem VfB drücken wir für diese Relegation schon jetzt die Daumen.


Kreisklasse A: Saisonabschluß mit einem „Dreier“

VfB Leimen 2 vs. FC Dossenheim 2 3:2

(pg) Mit seinem fünften Sieg in Folge hat der VfB Leimen 2 die Saison in Kreisklasse A beendet. In einem über weite Strecke ausgeglichenem Spiel war es wieder einmal Kai Fischer (76.) der in seinem letzten Spiel den Siegestreffer erzielte. Die weiteren Treffer für den Gastgeber erzielten Kontogeorgos und Heider. Für die Gäste trafen Harbarth und Erny. Neben Kai Fischer wurden auch noch Michael Lorenz und Michael Stresler verabschiedet, die alle ihre aktive Laufbahn beenden.


Quelle: VfB Leimen | Homepage | Weitere Ereignisse und Spielberichte des VfB Leimen <hier>

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=119241

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen