Kulinarischer Bücherflohmarkt im Tom-Tatze-Tierheim – Ein Fest für die ganze Familie

7771 - BFM_2016(tt – 23.8.16) Beim Kulinarischen Bücherflohmarkt im Tom-Tatze-Tierheim in Walldorf konnten es die Besucher in jeder Ecke spüren: Hier ist jeder willkommen. Der Tierschutzverein hatte auch für alle etwas geboten: Die Kinder nahmen das Angebot vom Kinderschminken war. Herrmann Stöhr und Stefanie Wettberg sind beide echte Künstler und jedes Jahr bringen Sie neue Motive mit. Somit wurde der Platz nun auch noch von vielen „wilden Tieren“ belebt.

7771 - Platz_BFM_2016Alle Musikbegeisterten konnten sich den ganzen Nachmittag über das riesen große Repertoire von Marlies Wiedemann und Jürgen Köhler erfreuen. Am Nachmittag erhielten sie dann noch Unterstützung auf der Bühne und das Quintett nannte sich „The Scones & Friends“. Die Schützlinge des Tierheims kümmerten sich um alle Tierbegeisterten. Leseratten konnten ihre Regale zu Hause beim Bücherflohmarkt im hinteren Bereich des Tierheims unendlich auffüllen. Ursula Hänsch, zweite Vorsitzende, liest selbst sehr gerne und kümmerte sich unermüdlich den ganzen Tag um den Verkauf.

Martina Augspurger und Birgit Schneidewind lasen aus dem Buch „Geschichten aus 50 Jahren Tierschutz“ und boten einen Vorgeschmack auf ein geplantes weiteres Buch, das 2017 erscheinen soll. „Unser Buch sollte Transparenz in unsere Arbeit bringen und zeigen, wie vielseitig Tierschutzarbeit ist. Es ist uns gelungen und wir touren mit diesem Buch inzwischen durch die Altenheime der uns angeschlossenen Gemeinden“, eröffnete Martina Augspurger die Lesung. Vier sehr unterschiedliche neue Geschichten wurden vorgetragen und trafen die Besucher mitten ins Herz. „Mit diesem Buch zeigen wir ihnen, dass man im Tierschutz manchmal sehr sonderbare Wege einschlagen muss, um Tieren zu helfen oder gar selbst zu einem Haustier zu gelangen, aber unsere Schützlinge erhalten hier alle ihre zweite Chance und nutzen sie auf ihre ganz eigene, aber immer charmante Art und Weise.“ Mit diesen Worten beendete Birgit Schneidewind die Lesung.

Auch kulinarisch war für alle Besucher bestens gesorgt. Neben den allseits bekannten und beliebten Flammkuchen ergänzte das Team von „Your Smile Catering“ das kulinarische Angebot mit vegetarischen Grillspezialitäten. Die Familie Klat von „Your Smile Catering“ überließ den kompletten Erlös aus dem Verkauf dem Tierheim und verwöhnte die Besucher zusätzlich mit einem kostenlosen Überraschungsbuffet. Die Besucher waren beeindruckt, wie herzlich das Tom-Tatze-Tierheim das Fest gestaltet hat und wie viele unterschiedliche Angebote gemacht wurden. Das Fest lud zum Verweilen ein und machte schon jetzt neugierig auf die nächste Veranstaltung im Tom-Tatze-Tierheim, die Tierweihnacht am 1. Advent.

„Geschichten aus 50 Jahren Tierschutz“ kann man im Tierheim käuflich erwerben. Informationen hierzu unter www.tierschutz-wiesloch.de

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=82884

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen